Viehtransport kippt um: Schweine nehmen Reißaus

Goldenstedt - Ein mit 90 Schweinen beladener Viehtransporter ist nahe Goldenstedt im Landkreis Vechta umgekippt. Fast alle Tiere konnten aus dem auf die Seite gekippten Lastwagen fliehen und liefen auf den Acker neben der Landstraße 881, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

Die Feuerwehr musste die Schweine zusammentreiben und in einen anderen Transporter laden. Ursache für den Unfall war ein überholendes Auto auf der Gegenfahrbahn, dem der Lastwagenfahrer auswich. Da die Räder in den matschigen Fahrbahnrand gerieten, kippte der Laster um. Verletzt wurde niemand. Die Bergungsarbeiten dauerten zunächst noch an.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Messerangriff am Hauptbahnhof in Hannover: Zwei Verletzte

Kommentare