Staatsanwaltschaft untersucht massenhafte Ferkel-Tötung

Goldenstedt -Die Staatsanwaltschaft Oldenburg prüft, ob die massenhafte Tötung von Ferkeln in einem Schweinezuchtbetrieb in Goldenstedt im Kreis Vechta gegen das Tierschutzgesetz verstößt.

Dazu sollen Filmaufnahmen der Organisation Animal Rights Watch ausgewertet werden, die am Montag bei der Behörde eingegangen seien, sagte eine Sprecherin.

Der Kreis Vechta geht davon aus, dass die Ferkel nicht tierschutzgerecht getötet wurden. Ein entsprechender Vorbericht sei an die Polizei weitergeleitet worden, sagte Landkreissprecher Stefan Weidelich. Der Landkreis stützt sich dabei auf ein Gutachten des Landesamtes für Verbraucherschutz.

Die Organisation Animal Rights Watch wirft Schweinezüchtern in Niedersachsen, Sachsen-Anhalt und Sachsen vor, schwache und wenig Ertrag versprechende Ferkel massenhaft entgegen den Regeln zu töten. Die Tierschützer hatten davon heimlich Filmaufnahmen gemacht.

# dpa-Notizblock

## Orte - ÄStaatsanwaltschaft OldenburgÜ(Gerichtsstr. 7, 26135 Oldenburg) - ÄLankreis VechtaÜ(Ravensberger Str. 20, 49377 Vechta) - ÄLAVESÜ(Röverskamp 5, 26203 Wardenburg)

## Internet - ÄInfo Animal Rights WatchÜ(http://dpaq.de/xCSnu)

* * * * Die folgenden Informationen sind nicht zur Veröffentlichung bestimmt

## Ansprechpartner - Frauke Wilken, Presssprecherin Staatsanwaltschaft Oldenburg, +49 441 220 4066 <frauke.wilken@justiz.niedersachsen.de> - Stefan Weidelich, Pressesprecher Landkreis Vechta, +49 4441 898 1010, <info@landkreis-vechta.de> - Silke Klotzhuber, Pressesprecherin LAVES, +49 441 570 26185

## dpa-Kontakte - Autorin: Janet Binder - Redaktion: Sigrun Stock, +49 511 12405 122, <hannover@dpa.com>

dpa jbi yyni n1 sto

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Bilder aus Kroatien: DHB-Team zittert sich zum Sieg 

Werder-Wechsel zu Bayern

Werder-Wechsel zu Bayern

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Eine Vision vom Wohnen von der IMM

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Zehn Dinge, die Sie im Bewerbungsgespräch sofort disqualifizieren

Meistgelesene Artikel

Feuer in Einfamilienhaus: Vater tot, Familie weiter in Lebensgefahr

Feuer in Einfamilienhaus: Vater tot, Familie weiter in Lebensgefahr

1989 verschwundene Birgit Meier vermutlich erschossen

1989 verschwundene Birgit Meier vermutlich erschossen

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Sturm „Friederike" wütet und hinterlässt im Norden Chaos

Sturmtief Friederike: Autobahnen und Gleise wieder frei

Sturmtief Friederike: Autobahnen und Gleise wieder frei

Kommentare