Hundert Feuerwehrleute im Einsatz

Großbrand in Sägewerk

+

Goldenstedt - Ein Feuer in einem Sägewerk in Goldenstedt (Landkreis Gifhorn) hat in der Nacht zum Donnerstag einen Schaden von mehreren Millionen Euro verursacht.

Das Gebäude brannte nahezu vollständig aus, wie eine Sprecherin der Polizei am Morgen sagte. Auch umliegende Lagerhallen wurden durch die starke Hitze beschädigt.

Verletzt wurde niemand. Allerdings seien die Maschinen und Förderbänder in dem Sägewerk vollständig zerstört worden. Rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren sieben Stunden im Einsatz. Erst in den Morgenstunden konnten die Flammen gelöscht werden. Die Brandursache war zunächst völlig unklar. Die Polizei ermittelt.

Video

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

„Chaos pur im Bestattungshuus“ - Theateraufführung in Häuslingen

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Fotostrecke: Eindrücke vom Nordderby-Tag

Ehemaligenbörse an der KGS Leeste

Ehemaligenbörse an der KGS Leeste

Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

Zwei Medaillen im Snowboard - Viererbob auf Gold-Kurs

Meistgelesene Artikel

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Polizei fasst gefürchteten "roten Raser"

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Flammen im Wollepark: Wohnungen in Problem-Hochhaus in Brand

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Glaserei sucht per Video Azubis und landet viralen Hit

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Gleise nach Güterzug-Kollision in Cuxhaven wieder frei

Kommentare