Hundert Feuerwehrleute im Einsatz

Großbrand in Sägewerk

+

Goldenstedt - Ein Feuer in einem Sägewerk in Goldenstedt (Landkreis Gifhorn) hat in der Nacht zum Donnerstag einen Schaden von mehreren Millionen Euro verursacht.

Das Gebäude brannte nahezu vollständig aus, wie eine Sprecherin der Polizei am Morgen sagte. Auch umliegende Lagerhallen wurden durch die starke Hitze beschädigt.

Verletzt wurde niemand. Allerdings seien die Maschinen und Förderbänder in dem Sägewerk vollständig zerstört worden. Rund 100 Einsatzkräfte der Feuerwehr waren sieben Stunden im Einsatz. Erst in den Morgenstunden konnten die Flammen gelöscht werden. Die Brandursache war zunächst völlig unklar. Die Polizei ermittelt.

Video

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Clemens Fritz im Interview: „Ich möchte von Frank lernen“

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Das sind die Luxusautos der Fußball-Stars

Meistgelesene Artikel

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

IG Metall kündigt Warnstreiks in Niedersachsens Metallindustrie an

IG Metall kündigt Warnstreiks in Niedersachsens Metallindustrie an

Kommentare