Kundgebung in Göttingen 

Polizei wird mit Kuchenblechen beworfen

1 von 1

Göttingen - Gewaltbereite aus der linken Szene haben am Samstag Polizisten vor einer Bäckerei in Göttingen angegriffen und mit Kuchenblechen beworfen.

Verletzt wurde niemand. In der Filiale hatten sich nach Polizeiangaben vom Sonntag Anhänger des rechten Freundeskreises/Thügida befunden. Die Linken waren auf einer Kundgebung in der Innenstadt, 25 von ihnen waren plötzlich zu der Bäckerei gelaufen. 

Polizisten sicherten den Eingang und verhinderten, dass die Vermummten und mit Transparentstangen Bewaffneten dort eindrangen. Die aggressive Gruppe griff die Beamten an, schubste und schlug sie und zerstörte einen Verkaufsstand der Bäckerei.

Die sechs Angehörigen der Thügida wurden zunächst in das Obergeschoss der Bäckerei gebracht und anschließend aus der Innenstadt gefahren. Sie erhielten Platzverweise für den Rest des Tages. Die Polizei drängte die aggressiven Angreifer der linken Szene zurück und stellte die Personalien von acht mutmaßlich tatverdächtigen Personen fest. Sie leitete Ermittlungsverfahren wegen Landfriedensbruchs, versuchter gefährlicher Körperverletzung, Beleidigung und Nötigung ein.

dpa

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Zu den kulturellen Ereignissen mit überregionaler Ausstrahlung gehört die Werk-Kunst Ausstellung im historischen Verdener Rathaus, die auch am …
Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

Von Lars Warnecke. Jeden Mittwoch wird im Westerholzer DGH zum großen Schlag ausgeholt. TôsôX heißt das Training, das Kampfsport mit Aerobic …
TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

Auf Sylt erwacht der Frühling

Osterglocken auf den Steinwällen, auf den Straßen die Cabrios. Scharen von Zugvögeln, grasende Lämmer am Deich. Ganz unterschiedlich sind die …
Auf Sylt erwacht der Frühling

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Mit einem grandiosen Jubiläumskonzert feierten „De Beek-Uln“ mit rund 300 Gästen ihr 30-jähriges Bestehen in der Scheeßeler St.-Lucas-Kirche.
"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Meistgelesene Artikel

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Bahnhof Leer 

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Bahnhof Leer 

Radfahrer stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Radfahrer stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Das Ringen um die Friesenbrücke geht weiter

Das Ringen um die Friesenbrücke geht weiter

Vollsperrung auf A 391 Richtung Norden

Vollsperrung auf A 391 Richtung Norden