Flüssige Freude

Gegen den Corona-Frust: Glühweintaxi tourt durch Niedersachsen

Vor einem Glühweintaxi stehen Leute. Der Besitzer steht im umgebauten Caddy.
+
Hayk Aventisyuan (Mitte) geht mit seinem Glühwein-Taxi bereits im zweiten Jahr in Folge an den Start.

Leuchtend bunt geschmückt und mit 500 Litern Glühwein im Gepäck. Das Glühweintaxi versprüht in Niedersachsen Freude gegen den Corona-Frust.

Nordhorn – Während immer mehr Weihnachtsmärkte aufgrund der neuen Coronawelle schließen müssen, ist Hayk Aventisyuan guter Dinge. Der Unternehmer tourt mit seinem selbst erfundenen Glühweintaxi durch den Norden des Landes und schenkt flüssige Freude. Glühwein, Kakao und Kinderpunsch – bei Hayk Aventisyuan gibt es alles.

Etliche Arbeitsstunden haben Aventisyuan und sein Team in den Aufbau seines Glühweintaxis gesteckt. So wurde aus dem schlichten Transporter ein leuchtend-bunter Glühweinstand samt Schneekanone. Vier Wochen hat das gedauert. Nun kann das Gefährt mit bis zu 500 Litern Glühwein „betankt“ werden.

Glühweintaxi tourt durch Niedersachsen: „Da kommt sofort weihnachtliche Stimmung auf“

Unter den Gästen sorgt das für Freude: „Wir hatten das letzte Jahr auch schon bestellt, gute Idee von unserem Chef. Da kommt sofort weihnachtliche Stimmung auf“, sagte Simon Tenambergen, Angestellter einer örtlichen Firma. Denn Hayk Aventisyuans begehrtes Glühweintaxi kann man buchen.

„Der Run war letztes Jahr schon extrem stark und wenn die Weihnachtsmärkte schließen, haben wir eine Alternative mit dem Taxi“, Hayk Aventisyuan. Es kämen vermehrt Anfragen von Firmen und Privatpersonen, die nicht auf den Weihnachtsmarkt gehen können oder wollen. Auf den Weihnachtsmärkten gelten mittlerweile diverse Corona-Regeln. Auch eine Ausweitung auf 2G-Plus ist im Gespräch.

Glühweintaxi als Alternative zum Weihnachtsmarkt: Anfrage ist groß

Aventisyuan: „Man merkt die Stimmung bei Mitarbeitern und Gästen, dass die Stimmung relativ weit unten ist. Der Weihnachtsmarkt lebt von Stimmung und guter Laune, dieses Jahr ist es leider so nicht. Wir wollen alternativ gute Laune zu den Leuten nach Hause zu bringen.“

Nach der Veröffentlichung eines Videos auf Facebook ist die Begeisterung nicht nur im Norden groß. Anfragen für dieses außergewöhnliche Event kommen aus Deutschland, so der Glühweintaxi-Chef. „Wir sollen sogar zu einer Firma nach München kommen“. Na dann „Prost“! * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona-Inzidenz an Schulen explodiert auf 4000: Eltern schlagen Alarm

Corona-Inzidenz an Schulen explodiert auf 4000: Eltern schlagen Alarm

Corona-Inzidenz an Schulen explodiert auf 4000: Eltern schlagen Alarm
Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin
Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion
Nach Pleite von Stromio zieht EWE Kosten für Verbraucher an

Nach Pleite von Stromio zieht EWE Kosten für Verbraucher an

Nach Pleite von Stromio zieht EWE Kosten für Verbraucher an

Kommentare