Leiche nach Feuer auf Campingplatz in Gifhorn gefunden

Gifhorn - Bei einem Feuer auf einem Campingplatz in Gifhorn ist in der Nacht zum Sonntag ein Mensch ums Leben gekommen. Die Feuerwehr fand die Leiche nach den Löscharbeiten vor einem Wochenendhaus, wie die Polizei mitteilte.

Zur Identität konnten die Ermittler noch keine Angaben machen. Ein Nachbar hatte in der Nacht den Brand eines Wochenendhauses gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, hatten die Flammen bereits auf ein zweites Haus und zwei Wohnwagen übergegriffen. Beide Holzhäuser und ein Wohnwagen wurden komplett zerstört, es entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Sturm und Schnee: In Bremen und Niedersachsen wird es ungemütlich

Sturm und Schnee: In Bremen und Niedersachsen wird es ungemütlich

Sturm und Schnee: In Bremen und Niedersachsen wird es ungemütlich
Weil heterosexuell: Aldi erntet Shitstorm wegen Karottenfamilie

Weil heterosexuell: Aldi erntet Shitstorm wegen Karottenfamilie

Weil heterosexuell: Aldi erntet Shitstorm wegen Karottenfamilie
2G-Plus: Das bedeutet die Corona-Regel

2G-Plus: Das bedeutet die Corona-Regel

2G-Plus: Das bedeutet die Corona-Regel
Corona: Niedersachsen lockert heute 2G-Plus-Regel für Booster-Geimpfte

Corona: Niedersachsen lockert heute 2G-Plus-Regel für Booster-Geimpfte

Corona: Niedersachsen lockert heute 2G-Plus-Regel für Booster-Geimpfte

Kommentare