Leiche nach Feuer auf Campingplatz in Gifhorn gefunden

Gifhorn - Bei einem Feuer auf einem Campingplatz in Gifhorn ist in der Nacht zum Sonntag ein Mensch ums Leben gekommen. Die Feuerwehr fand die Leiche nach den Löscharbeiten vor einem Wochenendhaus, wie die Polizei mitteilte.

Zur Identität konnten die Ermittler noch keine Angaben machen. Ein Nachbar hatte in der Nacht den Brand eines Wochenendhauses gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, hatten die Flammen bereits auf ein zweites Haus und zwei Wohnwagen übergegriffen. Beide Holzhäuser und ein Wohnwagen wurden komplett zerstört, es entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare