Leiche nach Feuer auf Campingplatz in Gifhorn gefunden

Gifhorn - Bei einem Feuer auf einem Campingplatz in Gifhorn ist in der Nacht zum Sonntag ein Mensch ums Leben gekommen. Die Feuerwehr fand die Leiche nach den Löscharbeiten vor einem Wochenendhaus, wie die Polizei mitteilte.

Zur Identität konnten die Ermittler noch keine Angaben machen. Ein Nachbar hatte in der Nacht den Brand eines Wochenendhauses gemeldet. Als die Feuerwehr eintraf, hatten die Flammen bereits auf ein zweites Haus und zwei Wohnwagen übergegriffen. Beide Holzhäuser und ein Wohnwagen wurden komplett zerstört, es entstand ein Schaden von rund 100 000 Euro.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare