Motive unklar 

28-Jähriger durch Messerstiche schwer verletzt

1 von 1

Gifhorn - Ein 28 Jahre alter Mann ist auf einem Parkplatz in Gifhorn durch Messerstiche schwer verletzt worden. 

Ein Unbekannter habe mehrfach auf den jungen Mann eingestochen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der Verletzte sei nach der Tat am Samstag noch ansprechbar gewesen und musste operiert werden. Lebensgefahr bestehe nicht. 

Die Motive für die Messerattacke sind noch unklar. Die Polizei fahndet nach dem Täter wegen versuchten Totschlags.

dpa

Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

Zu den kulturellen Ereignissen mit überregionaler Ausstrahlung gehört die Werk-Kunst Ausstellung im historischen Verdener Rathaus, die auch am …
Werk-Kunst Ausstellung im Verdener Rathaus

"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

Mit einem grandiosen Jubiläumskonzert feierten „De Beek-Uln“ mit rund 300 Gästen ihr 30-jähriges Bestehen in der Scheeßeler St.-Lucas-Kirche.
"De Beek-Uln": Jubiläumskonzert in Scheeßel

TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

Von Lars Warnecke. Jeden Mittwoch wird im Westerholzer DGH zum großen Schlag ausgeholt. TôsôX heißt das Training, das Kampfsport mit Aerobic …
TôsôX vermischt Kampfsport und Aerobic

Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Bei der Reitpferde- und Fohlenauktion kamen am Samstag in der frühlingshaft geschmückten Verdener Niedersachsenhalle über 80 Dressur- und Spingpferde …
Reitpferde- und Fohlenauktion in Verden 

Meistgelesene Artikel

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Bahnhof Leer 

Entwarnung nach Bombendrohung gegen Bahnhof Leer 

Radfahrer stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Radfahrer stirbt nach Unfall mit Lastwagen

Das Ringen um die Friesenbrücke geht weiter

Das Ringen um die Friesenbrücke geht weiter

Vollsperrung auf A 391 Richtung Norden

Vollsperrung auf A 391 Richtung Norden