Gewerkschaft der Polizei fordert mehr Personal

Hannover - Angesichts der gestiegenen Belastung durch den Flüchtlingszuzug und Terrorwarnungen pocht die Gewerkschaft der Polizei auf mehr Personal.

Wie in Niedersachsen aufgestockt werden sollte, erläutert die Gewerkschaft am Freitag (12.00 Uhr) in Hannover. Mit der Kampagne „Wir brauchen Verstärkung“ mobilisiert die Gewerkschaft derzeit bundesweit für die Einstellung neuer Kollegen. Weil nach Gewerkschaftsangaben in den vergangenen Jahren 16 000 Stellen bei der Polizei in Deutschland abgebaut wurden, müssten Kräfte aus Niedersachsen verstärkt in anderen Ländern einspringen, bemängelt die Gewerkschaft.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Kommentare