200 000 Euro Schaden

Geparkter Lkw und Bus brennen aus

Hannover - Vollständig ausgebrannt sind ein Lkw und ein Bus in Hannover. Wie die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mitteilte, standen die beiden Fahrzeuge gegen Mitternacht geparkt an einer Landstraße, als sich in dem Lkw aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer entfachte.

Die Flammen sprangen auf den nahe stehenden Bus über. Es entstand nach Polizeiangaben ein Schaden von mehr als 200 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Fahrgeschäfte, Buden, Zelte: Das gefällt den Besuchern am besten 

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Mann sticht im Streit auf 40-Jährigen ein - Festnahme

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Motorradfahrer stirbt bei Zusammenstoß

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Identität einer in Lingen entdeckten Leiche geklärt

Kommentare