200 000 Euro Schaden

Geparkter Lkw und Bus brennen aus

Hannover - Vollständig ausgebrannt sind ein Lkw und ein Bus in Hannover. Wie die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mitteilte, standen die beiden Fahrzeuge gegen Mitternacht geparkt an einer Landstraße, als sich in dem Lkw aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer entfachte.

Die Flammen sprangen auf den nahe stehenden Bus über. Es entstand nach Polizeiangaben ein Schaden von mehr als 200 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

„Ich bin kein Sklave“ - Am Auto gezogene Frau schildert Martyrium

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Kommentare