200 000 Euro Schaden

Geparkter Lkw und Bus brennen aus

Hannover - Vollständig ausgebrannt sind ein Lkw und ein Bus in Hannover. Wie die Polizei in der Nacht zum Mittwoch mitteilte, standen die beiden Fahrzeuge gegen Mitternacht geparkt an einer Landstraße, als sich in dem Lkw aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer entfachte.

Die Flammen sprangen auf den nahe stehenden Bus über. Es entstand nach Polizeiangaben ein Schaden von mehr als 200 000 Euro. Verletzt wurde niemand. Die Brandursache war zunächst unklar. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Tag sieben im Dschungel: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Tag sieben im Dschungel: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wird gesperrt 

Bombe: Strecke Hamburg - Harburg wird gesperrt 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Kommentare