Ausgerissenes Lama hält Polizei auf Trab

Georgsdorf - Ein ausgebüxtes Lama hat am Dienstagmorgen in Georgsdorf (Kreis Grafschaft Bentheim) die Polizei auf Trab gehalten. Das Tier sei von einem landwirtschaftlichen Anwesen aus einem Gehege ausgerissen und auf einer Kreisstraße frei herumgelaufen, teilte die Polizei mit.

Einige Male bestand die Gefahr eines Zusammenstoßes mit einem Auto. Den Beamten gelang es schließlich, das Tier auf eine Ackerfläche abzudrängen. Ein Tierarzt betäubte das Lama, so dass ihm ein Strick umgelegt werden konnte. „Auf wackeligen Hufen konnte das Lama vom Landwirt zum heimatlichen Hof zurückgeführt werden, wo es wieder in sein Gehege kam“, hieß es im Polizeibericht.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Jamaika-Sondierungen in entscheidender Phase

Jamaika-Sondierungen in entscheidender Phase

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Kommentare