Umstrittener Geflügelschlachthof

Polizei stoppt Tierschützer-Blockade bei Celle

+
Die Fahrzeuge von 35 Aktivisten aus der militanten Tierschutzszene stoppte die Polizei Montagnacht bei Wietze (Celle).

Wietze - Beamte der Polizei haben am Montag eine Blockade eines umstrittenen Geflügelschlachthofs durch Tierschützer in Wietze bei Celle verhindert. Wöchentlich können dort 2,6 Millionen Tiere geschlachtet werden.

In der Nacht zum Montag sei eine Fahrzeugkolonne mit 35 Aktivisten aus der militanten Tierschutzszene gestoppt worden, teilte die Polizei mit.

In den sechs Wagen der aus dem gesamten Bundesgebiet und der Region angereisten Tierschützer stellten die Beamten umfangreiches Blockadematerial sicher, darunter zwei Betonfässer, wie Demonstranten sie gegen Castortransporte eingesetzt hatten.

Die Tierschützer, die außerdem Spruchbänder gegen die Massentierhaltung dabei hatten, erhielten Platzverweise.

Der Schlachthof war vor knapp zwei Jahren in Betrieb gegangen. Schon vor dem Bau hatte es immer wieder Proteste von Anliegern und Aktivisten gegen den Mega-Schlachthof mit einer wöchentlichen Schlachtkapazität von rund 2,6 Millionen Hähnchen gegeben.

Unter anderem hatten Gegner die Baustelle besetzt. Der Naturschutzbund Nabu war vor einem Jahr mit einer Klage gegen die Schlachtanlage gescheitert. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Iran beschlagnahmt zwei britische Öltanker

Iran beschlagnahmt zwei britische Öltanker

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Meistgelesene Artikel

Jugendleiter unter Verdacht: Sexueller Missbrauch von Kindern?

Jugendleiter unter Verdacht: Sexueller Missbrauch von Kindern?

Deichbrand Festival startet: 55.000 Besucher feiern in Cuxhaven

Deichbrand Festival startet: 55.000 Besucher feiern in Cuxhaven

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Ein Jahr Auszeit: Norderney sucht Inselblogger und bekommt viele Bewerbungen

Ein Jahr Auszeit: Norderney sucht Inselblogger und bekommt viele Bewerbungen

Kommentare