Geflüchteter Untersuchungshäftling gefasst

Göttingen - Ein entflohener Untersuchungsgefangener aus Göttingen ist wieder gefasst. Der 17-Jährige sei in der Nacht zu Donnerstag in einer Wohnung im Stadtgebiet festgenommen worden, teilte eine Sprecherin der Polizei Göttingen mit.

Der Mann habe keinen Widerstand geleistet. Er war der Polizei am Mittwoch trotz Handfesseln entkommen. Zwei Beamte hatten mit ihm auf einem Parkplatz vor dem Gerichtsgebäude auf den Abtransport gewartet, als ihm die Flucht gelang. Das Amtsgericht hatte kurz zuvor wegen räuberischer Erpressung gegen den 17-Jährigen einen Haftbefehl erlassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von AstraZeneca, Biontech, Moderna und Co.
Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für eine Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für eine Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für eine Corona-Infektion
Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster

Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster

Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster
Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Kommentare