Geflüchteter Untersuchungshäftling gefasst

Göttingen - Ein entflohener Untersuchungsgefangener aus Göttingen ist wieder gefasst. Der 17-Jährige sei in der Nacht zu Donnerstag in einer Wohnung im Stadtgebiet festgenommen worden, teilte eine Sprecherin der Polizei Göttingen mit.

Der Mann habe keinen Widerstand geleistet. Er war der Polizei am Mittwoch trotz Handfesseln entkommen. Zwei Beamte hatten mit ihm auf einem Parkplatz vor dem Gerichtsgebäude auf den Abtransport gewartet, als ihm die Flucht gelang. Das Amtsgericht hatte kurz zuvor wegen räuberischer Erpressung gegen den 17-Jährigen einen Haftbefehl erlassen.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Polizeigewerkschaft: Zahl von Verleih-E-Scootern begrenzen

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Fotostrecke: Erst in Zivil, dann in Aktion - die Bilder zum Freitagstraining

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Der Juni bricht weltweit alle Hitzerekorde

Viele Lkw-Fahrer kennen ihre elektronischen Helfer nicht

Viele Lkw-Fahrer kennen ihre elektronischen Helfer nicht

Meistgelesene Artikel

Jugendleiter unter Verdacht: Sexueller Missbrauch von Kindern?

Jugendleiter unter Verdacht: Sexueller Missbrauch von Kindern?

Deichbrand Festival startet: 55.000 Besucher feiern in Cuxhaven

Deichbrand Festival startet: 55.000 Besucher feiern in Cuxhaven

ADAC erwartet „eines der schlimmsten Reisewochenenden“

ADAC erwartet „eines der schlimmsten Reisewochenenden“

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Kommentare