75.000 Babys kamen 2016 landesweit zur Welt

Geburtenrate in Niedersachsen erneut deutlich gestiegen

Hannover - Die Geburtenrate in Niedersachsen ist im vergangenen Jahr erneut deutlich gestiegen. Landesweit seien 75.000 Babys geboren worden, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mit.

Die Zahlen seien allerdings noch vorläufig. 2015 waren in Niedersachsen gut 67.000 Mädchen und Jungen zur Welt gekommen. Allerdings sind in Niedersachsen 2016 erneut mehr Menschen gestorben als zur Welt gekommen. 

Den etwa 75.000 Geburten stehen 92.000 Sterbefälle gegenüber. Das Nachbarland Bremen verzeichnete im vergangenen Jahr 7.000 Geburten und 8.000 Todesfälle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wie sich der Grundriss einer Wohnung verändern könnte

Wie sich der Grundriss einer Wohnung verändern könnte

Turnschuhe und Pantoletten sind Schuhtrends für Frauen

Turnschuhe und Pantoletten sind Schuhtrends für Frauen

Wie werde ich Physiklaborant/in?

Wie werde ich Physiklaborant/in?

Kirchengemeinde St. Annen weiht Gemeindehaus ein

Kirchengemeinde St. Annen weiht Gemeindehaus ein

Meistgelesene Artikel

Herzinfarkt am Steuer - Autofahrer stirbt

Herzinfarkt am Steuer - Autofahrer stirbt

Skilangläufer verirren sich im Harz

Skilangläufer verirren sich im Harz

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Vorfahrt missachtet - Mann stirbt an Unfallstelle

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Wildschweine verwüsten Sportplatz im Harz

Kommentare