75.000 Babys kamen 2016 landesweit zur Welt

Geburtenrate in Niedersachsen erneut deutlich gestiegen

Hannover - Die Geburtenrate in Niedersachsen ist im vergangenen Jahr erneut deutlich gestiegen. Landesweit seien 75.000 Babys geboren worden, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mit.

Die Zahlen seien allerdings noch vorläufig. 2015 waren in Niedersachsen gut 67.000 Mädchen und Jungen zur Welt gekommen. Allerdings sind in Niedersachsen 2016 erneut mehr Menschen gestorben als zur Welt gekommen. 

Den etwa 75.000 Geburten stehen 92.000 Sterbefälle gegenüber. Das Nachbarland Bremen verzeichnete im vergangenen Jahr 7.000 Geburten und 8.000 Todesfälle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Brände in Kalifornien - Trump wütet auf Twitter

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Flammenhölle von Malibu trifft auch Promis

Wie werde ich Manufakturporzellanmaler?

Wie werde ich Manufakturporzellanmaler?

Brexit: Neue Dynamik, aber kein Durchbruch

Brexit: Neue Dynamik, aber kein Durchbruch

Meistgelesene Artikel

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

Zufallsbekanntschaft? 16-Jährige starb durch „massive Gewalteinwirkung“

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

39-Jähriger stirbt nach Messerattacke in Hannover

Zwei Reetdachhäuser in derselben Straße in Flammen

Zwei Reetdachhäuser in derselben Straße in Flammen

36-Jähriger bei Club-Streit in Munster getötet

36-Jähriger bei Club-Streit in Munster getötet

Kommentare