75.000 Babys kamen 2016 landesweit zur Welt

Geburtenrate in Niedersachsen erneut deutlich gestiegen

Hannover - Die Geburtenrate in Niedersachsen ist im vergangenen Jahr erneut deutlich gestiegen. Landesweit seien 75.000 Babys geboren worden, teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden am Mittwoch mit.

Die Zahlen seien allerdings noch vorläufig. 2015 waren in Niedersachsen gut 67.000 Mädchen und Jungen zur Welt gekommen. Allerdings sind in Niedersachsen 2016 erneut mehr Menschen gestorben als zur Welt gekommen. 

Den etwa 75.000 Geburten stehen 92.000 Sterbefälle gegenüber. Das Nachbarland Bremen verzeichnete im vergangenen Jahr 7.000 Geburten und 8.000 Todesfälle.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Schützenfest in Erichshagen 2018

Schützenfest in Erichshagen 2018

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Meistgelesene Artikel

Mutter bringt Töchter aus Tunesien zurück nach Deutschland

Mutter bringt Töchter aus Tunesien zurück nach Deutschland

Mit fast 4,6 Promille am Steuer: Polizei stoppt Betrunkenen

Mit fast 4,6 Promille am Steuer: Polizei stoppt Betrunkenen

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Ermittlungen gegen 55 linke Demonstranten nach Belagerung von Polizistenhaus

Ermittlungen gegen 55 linke Demonstranten nach Belagerung von Polizistenhaus

Kommentare