Einbrecher durchwühlen Pakete in Postverteilzentrum

Garbsen - Zwei Einbrecher sind in der Nacht zum Donnerstag in ein Postverteilzentrum in Garbsen (Region Hannover) eingestiegen.

Wie die Polizei mitteilte, verschafften sich die Männer durch ein Rolltor Zugang zu dem Zentrum und begannen anschließend Pakete aufzureißen und nach Wertgegenständen zu durchsuchen. Weil sie bei ihrem Einbruch den Alarm auslösten, konnten Polizeibeamte die Männer noch auf frischer Tat ertappen und festnehmen. Die 36 und 46 Jahre alten Männer sollen nun einem Haftrichter vorgeführt werden, sagte ein Polizeisprecher.
dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Zwei Schlittschuhläufer brechen in Dümmer See ein 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Taxifahrer stirbt nach Unfall 

Kommentare