Gärreste lösen Feuer in Biogasanlage aus

+
Etwa 70 Einsatzkräfte waren zeitweise vor Ort. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Lindern - Brennende Gärreste haben ein Feuer auf dem Gelände einer Biogasanlage im Landkreis Cloppenburg ausgelöst.

Wie die Polizei mitteilte, geriet dadurch am Donnerstagmorgen eine 50 mal 70 Meter große Trocknungshalle in Brand. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, auch eine Gefahr für die Anwohner bestand nach Angaben der Polizei nicht. Die Feuerwehr war zeitweise mit 70 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen vor Ort. "Die Löscharbeiten werden wohl noch mehrere Stunden andauern", sagte ein Polizeisprecher. Die genaue Brandursache sowie die Höhe des Schadens waren zunächst unklar.

dpa

Mehr zum Thema:

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare