Feuer in Biogasanlage: Eine Million Schaden

+
Etwa 70 Einsatzkräfte waren zeitweise vor Ort. Foto: Holger Hollemann/Archiv

Lindern - Brennende Gärreste haben ein Feuer auf dem Gelände einer Biogasanlage im Landkreis Cloppenburg ausgelöst und einen Schaden von einer Million Euro verursacht.

Wie die Polizei mitteilte, geriet am Donnerstagmorgen eine 50 mal 70 Meter große Trocknungshalle in Brand. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand, auch eine Gefahr für die Anwohner bestand nach Angaben der Polizei nicht. Die Feuerwehr war zeitweise mit 70 Einsatzkräften und 15 Fahrzeugen vor Ort. Hinweise auf Brandstiftung gebe es keine. Die genaue Ursache sei noch unklar.

dpa

Mehr zum Thema:

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Kommentare