Zeugen hörten lauten Knall 

Fußgänger bei Unfall in Dannenberg getötet

Dannenberg - Ein Fußgänger ist in der Nacht zum Sonntag bei einem Unfall im Kreis Lüchow-Dannenberg getötet worden.

Zeugen hätten einen lauten Knall gehört und ein sich schnell entfernendes Fahrzeug bemerkt, teilte die Polizei am Sonntag mit. Der 64-Jährige lag tot auf der Fahrbahn. Die Polizei stellte am Unfallort Fahrzeugteile sicher. Ob der Senior bereits vor dem Zusammenprall auf der Straße lag oder von dem Fahrzeug erfasst wurde, stand zunächst nicht fest. Der Leichnam soll obduziert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und einen Unfallsachverständigen eingeschaltet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Algen: Kochen und backen mit der Trend-Zutat

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Bayern übernimmt Tabellenführung - Wolfsburg nur Remis

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Schweres Erdbeben in Mexiko-Stadt - mindestens 49 Tote

Meistgelesene Artikel

Herbststurm bringt Orkanböen und Sturmflut für die Nordseeküste

Herbststurm bringt Orkanböen und Sturmflut für die Nordseeküste

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Sturmtief „Sebastian“ sorgt für Einsätze in Landkreisen Verden und Osterholz

Sturmtief „Sebastian“ sorgt für Einsätze in Landkreisen Verden und Osterholz

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kommentare