Fahrer flüchtig 

Fußgänger wird überfahren und stirbt

Grasleben - Ein Fußgänger ist in Grasleben im Landkreis Helmstedt überfahren worden und gestorben.

Nach Angaben eines Polizeisprechers ging der 58 Jahre alte Mann am Donnerstagmittag die Straße entlang, als er von einem unbekannten Fahrzeug erfasst wurde. Er erlitt tödliche Verletzungen. Ersten Erkenntnissen zufolge schließt die Polizei aus, dass es sich um ein Auto handelt. Zeugen hatten berichtet, dass mehrere Lastwagen zum Zeitpunkt des Unfalls auf der Straße fuhren. Ob der Fußgänger von einem der Laster überrollt wurde, war zunächst unklar. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Dior zeigt sich surreal zu Beginn der Couture-Schauen

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Strom vom Balkon - Mini-Solarmodule sind nun erlaubt

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Von der IMM Cologne: Das Kuschelsofa bekommt Lücken

Möbel werden auf das Notwendigste reduziert

Möbel werden auf das Notwendigste reduziert

Meistgelesene Artikel

Mit dem Trecker zur Schule - Polizei stoppt 17-Jährigen

Mit dem Trecker zur Schule - Polizei stoppt 17-Jährigen

Erneut Wolf in Niedersachsen überfahren

Erneut Wolf in Niedersachsen überfahren

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Malta rollt rätselhaften Tod von deutschem Jugendlichen wieder auf

Malta rollt rätselhaften Tod von deutschem Jugendlichen wieder auf

Kommentare