Fahrer flüchtig 

Fußgänger wird überfahren und stirbt

Grasleben - Ein Fußgänger ist in Grasleben im Landkreis Helmstedt überfahren worden und gestorben.

Nach Angaben eines Polizeisprechers ging der 58 Jahre alte Mann am Donnerstagmittag die Straße entlang, als er von einem unbekannten Fahrzeug erfasst wurde. Er erlitt tödliche Verletzungen. Ersten Erkenntnissen zufolge schließt die Polizei aus, dass es sich um ein Auto handelt. Zeugen hatten berichtet, dass mehrere Lastwagen zum Zeitpunkt des Unfalls auf der Straße fuhren. Ob der Fußgänger von einem der Laster überrollt wurde, war zunächst unklar. Die Polizei ermittelt wegen Fahrerflucht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Mittelalterliches Spektakel in Rotenburg - der Freitag

Mittelalterliches Spektakel in Rotenburg - der Freitag

Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

Frühtanz in Appel bei bestem Sonnenschein

ARTES-Skulpturenpark in Asendorf geöffnet

ARTES-Skulpturenpark in Asendorf geöffnet

„Träume“: Kunst lockt in den Kurpark

„Träume“: Kunst lockt in den Kurpark

Meistgelesene Artikel

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Polizei holt betrunkenen Dachdecker vom Baustellengerüst

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Geburtstagsfeuerwerk geht voll daneben

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Kuh auf Abwegen plumpst in Swimmingpool

Fahnder stoppen Mann mit 1,3 Kilogramm Kokain im Gepäck

Fahnder stoppen Mann mit 1,3 Kilogramm Kokain im Gepäck

Kommentare