Fußgänger von Auto erfasst und getötet

Schneverdingen - In Schneverdingen in der Lüneburger Heide ist am Silvesterabend ein Mann von einem Autofahrer angefahren und dabei tödlich verletzt worden.

Wie ein Sprecher der Polizei am Sonntag mitteilte, kam der Wagen aus noch ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, erfasste den Fußgänger und verletzte ihn dabei schwer am Kopf. Der Mann starb noch am Unfallort. Die Polizei leitete Ermittlungen gegen den Autofahrer ein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Wie fahrradfreundlich ist Deutschland?

Sido-Konzert im ausverkauften Pier 2

Sido-Konzert im ausverkauften Pier 2

Was Hunde im Alter brauchen

Was Hunde im Alter brauchen

Geld aus Rom: Notstand für Venedig beschlossen

Geld aus Rom: Notstand für Venedig beschlossen

Meistgelesene Artikel

Nachtbaustelle macht Sperrung der A1 bei Osnabrück nötig

Nachtbaustelle macht Sperrung der A1 bei Osnabrück nötig

Urteil: B6-Streckenradar in Laatzen ist rechtmäßig

Urteil: B6-Streckenradar in Laatzen ist rechtmäßig

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Identität des Wolfskadavers geklärt - DNA-Analyse des Angreifers steht aus

Rollender Protest: Bauern wollen Kooperation statt Konfrontation

Rollender Protest: Bauern wollen Kooperation statt Konfrontation

Kommentare