Wagen übersehen

Fünf Verletzte nach Autounfall

Dannenberg - Fünf Menschen sind bei einem Unfall im Landkreis Lüchow-Dannenberg verletzt worden.

Am Donnerstagabend wollte ein 18 Jahre alter Autofahrer auf einer Straße in Dannenberg nach links abbiegen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei prallte er frontal gegen ein entgegenkommendes Auto. Vermutlich hatte der junge Mann den Wagen übersehen. 

Der 40-jährige Fahrer des anderen Autos und seine Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 18-Jährige und seine beiden Mitfahrer wurden leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Tote und Verletzte bei Bahnunglück in den USA - Zug entgleist bei 130 km/h

Tote und Verletzte bei Bahnunglück in den USA - Zug entgleist bei 130 km/h

Urlaub: Für die Mehrheit ist Sicherheit wichtiger als Sonne

Urlaub: Für die Mehrheit ist Sicherheit wichtiger als Sonne

Baumpflanzaktion auf der Burgwiese in Wildeshausen

Baumpflanzaktion auf der Burgwiese in Wildeshausen

Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Wunderkind für Instagram-Jünger - Das Motorola X4 im Test

Meistgelesene Artikel

Sozialministerin Reimann plädiert für Landarzt-Quote

Sozialministerin Reimann plädiert für Landarzt-Quote

Ermittlungen zu Schiffshavarie dauern an - Küste will mehr Schutz

Ermittlungen zu Schiffshavarie dauern an - Küste will mehr Schutz

Zwölf Rinder sterben bei Feuer im Kreis Stade

Zwölf Rinder sterben bei Feuer im Kreis Stade

Wetterdienst warnt vor erneutem Schneefall am Montag

Wetterdienst warnt vor erneutem Schneefall am Montag

Kommentare