Wagen übersehen

Fünf Verletzte nach Autounfall

Dannenberg - Fünf Menschen sind bei einem Unfall im Landkreis Lüchow-Dannenberg verletzt worden.

Am Donnerstagabend wollte ein 18 Jahre alter Autofahrer auf einer Straße in Dannenberg nach links abbiegen, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Dabei prallte er frontal gegen ein entgegenkommendes Auto. Vermutlich hatte der junge Mann den Wagen übersehen. 

Der 40-jährige Fahrer des anderen Autos und seine Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Der 18-Jährige und seine beiden Mitfahrer wurden leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Beben auf Ischia: Verschüttete Kinder nach Stunden befreit

Meistgelesene Artikel

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Mann macht Toilettenpause - dann ist sein Auto weg

Mann macht Toilettenpause - dann ist sein Auto weg

Eisenspäne auf der A2: Strecke stundenlang gesperrt

Eisenspäne auf der A2: Strecke stundenlang gesperrt

Kommentare