Fünf Verletzte bei Glätteunfällen

Hannover - Bei Glätteunfällen sind in Niedersachsen fünf Menschen verletzt worden. Zwischen Hessisch Oldendorf und Segelhorst rutschte der Fahrer eines Kleinwagens am Dienstagmorgen in einen entgegenkommenden Transporter, teilte die Polizei in Hameln mit.

Der 35 Jahre alte Pkw-Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt. Zwei der drei Menschen in dem Kleintransporter erlitten leichte Verletzungen. Schwer verletzt wurde ebenfalls ein 30 Jahre alter Autofahrer, der auf der B217 bei Steinkrug aus einer Kurve rutschte und sich überschlug. Wie die Polizei in Hannover mitteilte, war der Mann auf glatter Straße zu flott gefahren.

Bereits am Montagabend rutschte ein Streifenwagen bei einer Einsatzfahrt auf der Bundesstraße 68 bei Quakenbrück in den Graben. Beim Abbiegen waren die Beamten von der Glätte überrascht worden. Sie kamen mit dem Schrecken davon. In Bippen (Kreis Osnabrück) schleuderte ein 18 Jahre alter Fahranfänger am Montagabend gegen einen Baum und zog sich leichte Verletzungen zu. Sein stark beschädigter Kleinwagen wurde abgeschleppt.

Die Polizei erinnerte an die Winterreifenverordnung, wonach die Bereifung dem Wetter angepasst sein muss, und rief zu vorsichtigem Fahren auf.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion
Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung

Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung

Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung
Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona
Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Kommentare