Fünf Verletzte bei Feuer in Celler Fachwerkhaus

+
Feuerwehrleute löschen am Mittwoch in der Innenstadt von Celle ein brennendes Fachwerkhaus.

Celle - Bei einem Feuer in einem Fachwerkhaus am Rande der Celler Altstadt sind in der Nacht zum Mittwoch fünf Menschen verletzt worden, ein Mann schwebt in Lebensgefahr. „Es gab eine dramatische Rettungsaktion“, sagte der Sprecher der Feuerwehr, Bernd Müller.

In dem Haus seien insgesamt 22 Menschen gemeldet gewesen. Acht mussten mit Drehleitern gerettet werden, viele konnten sich jedoch selbst vor den Flammen ins Freie retten. Wegen des engen Hinterhofs mussten die Einsatzkräfte mit Spezialfahrzeugen anrücken. Die Flammen hätten sich vom Erdgeschoss bis zum Dachstuhl ausgebreitet. „Es ist aber kein Totalschaden“, sagte Müller. Der Schaden wird mit rund 100.000 Euro beziffert. Der Sprecher der Polizei in Celle, Guido Koch, sagte: „Wir gehen von einem technischen Defekt aus.“

Ein Mann, dessen Identität zunächst nicht feststand, wurde nach Angaben der Polizei mit einer schweren Rauchvergiftung in eine Spezialklinik gebracht und schwebt in Lebensgefahr. Nach Angaben von Müller wurden mindestens zwei weitere Bewohner schwer verletzt. Das 1896 erbaute Haus ist derzeit unbewohnbar. Nach Polizeiangaben wurden einige der Menschen, die sich ins Freie retten konnten, in der Nacht in Obdachlosenunterkünften untergebracht. Rund 100 Rettungskräfte waren an dem Einsatz beteiligt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fast 850 Corona-Tote in 24 Stunden in Spanien

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

Fahrradkauf in Zeiten von Corona

So kaufen Sie Neuwagen online

So kaufen Sie Neuwagen online

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Im "Sterngebirge" das alte Portugal entdecken

Meistgelesene Artikel

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Schwere Unfälle auf der A1: Fahrbahn Richtung Hamburg stundenlang gesperrt

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Soforthilfe für den lokalen Handel: Wir verschenken Werbeplätze auf kreiszeitung.de!

Freizeitparks in Niedersachsen warten auf Saisonstart – ein Überblick

Freizeitparks in Niedersachsen warten auf Saisonstart – ein Überblick

Corona in Niedersachsen: Arbeitsmarkt stark unter Druck - Land meldet 322 Neuinfektionen

Corona in Niedersachsen: Arbeitsmarkt stark unter Druck - Land meldet 322 Neuinfektionen

Kommentare