Fünf Verletzte bei Chemie-Unfall in Paketzentrum

+
Feuerwehrleute in Schutzanzügen stehen am Freitag vor dem Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg.

Lutterberg  - Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg (Kreis Göttingen) sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden.

Sie wurden nach ersten Angaben der Feuerwehr ins Krankenhaus gebracht. Die Betroffenen klagten über Augen- und Hautreizungen, Schwindelgefühle und Übelkeit. Eine rund 10.000 Quadratmeter große Sortierhalle, in der insgesamt 30 Menschen beschäftigt waren, wurde evakuiert.

Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden

Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa
Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa
Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa
Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa
Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa
Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa
Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa
Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa
Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa
Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa
Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa
Bei einem Chemie-Unfall im Paketzentrum der Post in Hann.Münden-Lutterberg sind am Freitag fünf Menschen verletzt worden. © dpa

Wie es zum Austritt der bislang unbekannten Chemikalie gekommen ist, sei noch unklar, sagte der Feuerwehrsprecher. Nach unbestätigten Angaben soll sich die Substanz in einem Paket befunden haben. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Drogenboss "El Chapo" muss lebenslang ins Gefängnis

Regenbogen-Tour im Greenwich Village

Regenbogen-Tour im Greenwich Village

Barfuß durchs Watt von Amrum nach Föhr

Barfuß durchs Watt von Amrum nach Föhr

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Fotostrecke: So lief das Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

ADAC erwartet „eines der schlimmsten Reisewochenenden“

ADAC erwartet „eines der schlimmsten Reisewochenenden“

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Serengeti-Park bei Nacht: Wenn Tiere nur scheinbar schlafen

Ein Jahr Auszeit: Norderney sucht Inselblogger und bekommt viele Bewerbungen

Ein Jahr Auszeit: Norderney sucht Inselblogger und bekommt viele Bewerbungen

Kurioser Einsatz für die Polizei: Bahnmitarbeiter will E-Lok mit Auto abschleppen

Kurioser Einsatz für die Polizei: Bahnmitarbeiter will E-Lok mit Auto abschleppen

Kommentare