Zerstückelte Frauenleiche: Polizei sucht Zeugen

1 von 9
Ein Flugblatt der Polizei zum Mordfall Monika P. hängt in einem Bushäuschen in Hannover. Die Polizei appelliert im Fall der in Hannover gefundenen zerstückelten Frauenleiche an Zeugen, sich zu melden. Körperteile der 24-Jährigen waren am 4. Januar in blauen Plastiksäcken am Ufer der Ihme gefunden worden.
2 von 9
Ein Flugblatt der Polizei zum Mordfall Monika P. hängt in einem Bushäuschen in Hannover. Die Polizei appelliert im Fall der in Hannover gefundenen zerstückelten Frauenleiche an Zeugen, sich zu melden. Körperteile der 24-Jährigen waren am 4. Januar in blauen Plastiksäcken am Ufer der Ihme gefunden worden.
3 von 9
Eine Kriminalermittlerin demonstriert im Mordfall Monika P. die Suche nach Spuren mit einem Verdampfungsgerät und Sekundenkleber in Hannover. Die Polizei appelliert im Fall der in Hannover gefundenen zerstückelten Frauenleiche an Zeugen, sich zu melden.
4 von 9
Eine Polizeibeamtin verteilt Flugblätter zum Mordfall Monika P. in Hannover.
5 von 9
Ein Flugblatt der Polizei zum Mordfall Monika P. hängt in einem Bushäuschen in Hannover. Die Polizei appelliert im Fall der in Hannover gefundenen zerstückelten Frauenleiche an Zeugen, sich zu melden. Körperteile der 24-Jährigen waren am 4. Januar in blauen Plastiksäcken am Ufer der Ihme gefunden worden.
6 von 9
Ein Polizeibeamter hält Flugblätter zum Mordfall Monika P. in Hannover in den Händen.
7 von 9
Ein Polizeibeamter informiert am seine Mitarbeiter, die mit dem Verteilen von Flugblättern zum Mordfall Monika P. Zeugen in Hannover suchen sollen. Die Polizei appelliert im Fall der in Hannover gefundenen zerstückelten Frauenleiche an Zeugen, sich zu melden.
8 von 9
Hauptkommissar Thorsten Schiewe zeigt mit Plastiksäcken zur Demonstration die Lage und den Fundort der Leichenteile unter einer Brücke in Hannover.

Hannover - Nach dem Fund einer zerstückelten Frauenleiche Anfang Januar in Hannover hat die Polizei noch immer keine heiße Spur. Sie appellierte heute an Zeugen, sich zu melden. Körperteile der 24-Jährigen waren am 4. Januar in blauen Plastiksäcke verpackt am Ufer der Ihme gefunden worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

In welchen Berufen werden die Menschen am häufigsten krank? Dieser Frage sind die Krankenkassen nachgegangen. Das Ergebnis dürfte viele erstaunen.
Überraschend: Diese fünf Berufe machen krank

Das Haus des Lebens: Strolchenvilla startet in Bassum

Casa Vida – das Haus des Lebens. Diesen Namen hat eine alte Villa in Bassum bislang getragen. Jetzt ist daraus ein neues Haus des Lebens entstanden: …
Das Haus des Lebens: Strolchenvilla startet in Bassum

Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

Nach Protesten in der ganzen Republik an den vergangenen Wochenenden waren auch für diesen Samstag deutschlandweit Proteste von Kritikern der …
Neue Proteste gegen Corona-Regeln kleiner als erwartet

„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

Freiburg - Kaum zu glauben, aber wahr: Der SV Werder Bremen kann noch gewinnen! Und kämpfen können die Bremer! Das Netz reagiert unterschiedlich auf …
„Ich glaube, das Internet ist kaputt: Es sagt, Werder hat gewonnen.“ - Die Netzreaktionen zu #SCFSVW

Meistgelesene Artikel

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Filmvergnügen in Corona-Zeiten: Autokinos in Niedersachsen im Überblick

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Niedersachsen lockert Corona-Regeln für Restaurants, Cafés, Biergärten und Hotels

Lorena Rae in love ❤ Topmodel aus Diepholz zeigt heißen Schatz im Bett – ist es Leonardo DiCaprio?

Lorena Rae in love ❤ Topmodel aus Diepholz zeigt heißen Schatz im Bett – ist es Leonardo DiCaprio?

Coronavirus-Infektionen in Moormerland: Restaurant bleibt vorerst geschlossen

Coronavirus-Infektionen in Moormerland: Restaurant bleibt vorerst geschlossen

Kommentare