Frontalzusammenstoß in Otterndorf: Sechs Menschen verletzt

Otterndorf - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind am Donnerstag in Otterndorf (Kreis Cuxhaven) sechs Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Nach Angaben der Polizei war ein 23-Jähriger mit seinem Auto nach links ausgewichen und mit dem entgegenkommenden Wagen einer 19-Jährigen zusammengeprallt. Beide Fahrer wurden eingeklemmt und schwer verletzt. Drei Mitfahrer der jungen Frau wurden ebenfalls verletzt. In das Auto des 23-Jährigen stieß ein weiteres Auto. Der 18 Jahre alte Fahrer wurde leicht verletzt. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

Reise in die Breitachklamm in Oberstdorf

257ers reißen die Halle 7 ab

257ers reißen die Halle 7 ab

257ers reißen die Halle 7 ab

257ers reißen die Halle 7 ab

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Räumdienste starten am Wochenende in die Saison

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Auffahrunfall mit fünf Verletzten auf der A1 bei Lohne

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Niedersächsische Unternehmen fürchten Fachkräftemangel

Kommentare