Frontalzusammenstoß in Otterndorf: Sechs Menschen verletzt

Otterndorf - Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos sind am Donnerstag in Otterndorf (Kreis Cuxhaven) sechs Menschen verletzt worden, zwei von ihnen schwer.

Nach Angaben der Polizei war ein 23-Jähriger mit seinem Auto nach links ausgewichen und mit dem entgegenkommenden Wagen einer 19-Jährigen zusammengeprallt. Beide Fahrer wurden eingeklemmt und schwer verletzt. Drei Mitfahrer der jungen Frau wurden ebenfalls verletzt. In das Auto des 23-Jährigen stieß ein weiteres Auto. Der 18 Jahre alte Fahrer wurde leicht verletzt. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Elf schöne Flusswanderwege in Deutschland

Elf schöne Flusswanderwege in Deutschland

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Bewährungsstrafen für Großfamilie nach Tumulten in Hameln

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Mann ertrunken: Ermittlung gegen Männer aus Trinkerszene

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Frau hinter Auto hergeschleift - Mann gesteht „grauenvolle Tat“

Kommentare