Kreis Cloppenburg

12-jähriger Radfahrer auf Schulweg tödlich verunglückt

Friesoythe - Auf dem Weg zur Schule ist am Mittwoch in Friesoythe (Kreis Cloppenburg) ein 12 Jahre alter Junge tödlich verunglückt.

Wie die Polizei mitteilte, fuhr der Schüler gemeinsam mit einem 13-Jährigen nebeneinander auf der Straße, als die Lenker der beiden Räder aneinanderstießen. Dabei stürzte der 12-Jährige auf die Fahrbahn und wurde von einem Transporter erfasst. Der Junge wurde so schwer verletzt, dass er noch an der Unglücksstelle starb. dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Simbabwe: Regierungspartei leitet Mugabes Amtsenthebung ein

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Fotostrecke: Werder-Mitgliederversammlung 2017

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Sonst nichts gemeinsam: Deutsche Großstädte und ihre US-Namensvetter

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Weihnachtsmarkt in Nienburg: Aufbau läuft

Meistgelesene Artikel

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Brennende Lastwagen in Emstek: LKA übernimmt Ermittlungen

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Aidshilfe kämpft für angstfreien Umgang mit HIV-Positiven

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Computermodernisierung macht 135 Polizisten für Fahndungsarbeit frei

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Steinbruch-Arbeiter möglicherweise bei Sprengung schwer verletzt

Kommentare