Beamte leicht verletzt

15-Jähriger Randalierer greift Polizisten an

Freren - Ein 15-Jähriger hat in Freren (Kreis Emsland) randaliert und Polizisten mit Schlägen und Tritten attackiert.

Zwei Beamte seien leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Junge habe am Dienstagabend Passanten bedroht und beschimpft und sich auch von einer Streifenwagenbesatzung nicht beruhigen lassen. 

Die Beamten nahmen den 15-Jährigen ihn in Gewahrsam, doch der der Jugendliche leistete weiter erheblich Widerstand. Erst auf der Polizeiwache beruhigte er sich wieder und wurde schließlich dem Jugendamt übergeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Aktionstag zur Wiederbelebung in Verden

Aktionstag zur Wiederbelebung in Verden

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Prominente zur Wahl: Von Katzenberger bis Hallervorden

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Organisierter Rucksacktrip: Reisen mit lokalen Veranstaltern

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Blühende Kerzen und flüssiges Gold: Erntezeit am Bodensee

Meistgelesene Artikel

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kapitän bei Schiffsunfall an Schleuse Uelzen tödlich verletzt

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Kreuzfahrtschiff „World Dream“ auf dem Weg zur Nordsee

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

Von der Unsitte, ohne echte Not die 112 zu wählen

82-Jähriger fährt neben Fähre in die Weser

82-Jähriger fährt neben Fähre in die Weser

Kommentare