Beamte leicht verletzt

15-Jähriger Randalierer greift Polizisten an

Freren - Ein 15-Jähriger hat in Freren (Kreis Emsland) randaliert und Polizisten mit Schlägen und Tritten attackiert.

Zwei Beamte seien leicht verletzt worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Junge habe am Dienstagabend Passanten bedroht und beschimpft und sich auch von einer Streifenwagenbesatzung nicht beruhigen lassen. 

Die Beamten nahmen den 15-Jährigen ihn in Gewahrsam, doch der der Jugendliche leistete weiter erheblich Widerstand. Erst auf der Polizeiwache beruhigte er sich wieder und wurde schließlich dem Jugendamt übergeben.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Leipzig verliert auf Schalke - BVB siegt 3:0 in Wolfsburg

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Parkhausteile stürzen ab - Autos hängen in der Luft

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Einzelkritik: Kruse und Bartels noch nicht auf Betriebstemperatur 

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Mittelalter und Fantasy am Burghof Rethem

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Fieberhafte Suche nach Sexualstraftäter in Oldenburg

Kommentare