Unfall in Hannover

Auto überschlägt sich - zwei Verletzte

Hannover - Aus Angst vor einem schnell herannahenden Auto hat eine 18 Jahre alte Frau ihren Wagen so weit nach rechts gelenkt, dass er von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.

Das Fahrzeug landete am Rand der Bundesstraße 6 bei Garbsen (Region Hannover) am Donnerstag auf dem Dach, wie die Polizei mitteilte. Ein Rettungshubschrauber brachte die 18-jährige schwer verletzte Beifahrerin ins Krankenhaus. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Motorradfahrer zwei Mal mit überhöhtem Tempo erwischt

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Lasterfahrer baut betrunken Unfall

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Kommentare