Unfall in Hannover

Auto überschlägt sich - zwei Verletzte

Hannover - Aus Angst vor einem schnell herannahenden Auto hat eine 18 Jahre alte Frau ihren Wagen so weit nach rechts gelenkt, dass er von der Fahrbahn abkam und sich überschlug.

Das Fahrzeug landete am Rand der Bundesstraße 6 bei Garbsen (Region Hannover) am Donnerstag auf dem Dach, wie die Polizei mitteilte. Ein Rettungshubschrauber brachte die 18-jährige schwer verletzte Beifahrerin ins Krankenhaus. Die Fahrerin wurde leicht verletzt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Keine Taschenlampe: Kabellose Leuchten inspirieren Designer

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Montag

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Ankunft im Landhotel Schnuck in Schneverdingen

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Boule-Meisterschaft um den Mühlenteichpokal

Meistgelesene Artikel

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Nach Ehestreit in Nachbarhaus gefahren

Ein Mann stirbt bei Unwettern in Niedersachsen

Ein Mann stirbt bei Unwettern in Niedersachsen

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

Haus in Drage steht nach dem Verschwinden der Bewohner vorm Verkauf

Kommentare