Frau stürzt nach Streit vom Balkongeländer

Papenburg - Nach einem Streit mit ihrem Ex-Mann ist eine Frau in Papenburg vom Balkon gestürzt und 3,80 Meter in die Tiefe gefallen.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, zog sich die 35-Jährige am frühen Sonntagmorgen dabei schwere Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Lebensgefahr bestehe aber nicht. Nachdem sie den Rettungssanitätern gesagt hatte, dass ihr Ex-Mann sie vom Balkon gestoßen habe, sucht die Polizei nach dem 36-Jährigen. Er war noch vor Eintreffen der Beamten vom Tatort geflüchtet, sein Aufenthaltsort ist nicht bekannt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion
Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung

Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung

Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung
Spitzenkoch will keine Veganer im Restaurant haben: „Kein Essen für Schnösel oder Bobos“

Spitzenkoch will keine Veganer im Restaurant haben: „Kein Essen für Schnösel oder Bobos“

Spitzenkoch will keine Veganer im Restaurant haben: „Kein Essen für Schnösel oder Bobos“
Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Kommentare