Unglück in der Nähe des Friedhofs in Lahe

Frau stirbt bei Unfall mit Stadtbahn in Hannover

Hannover - Eine junge Frau ist in Hannover von einer Stadtbahn erfasst und tödlich verletzt worden.

Der Unfall habe sich am Mittwoch in der Nähe des Friedhofs in Lahe ereignet, teilte die Polizei mit. Die Frau starb noch an der Unfallstelle. Wie es zu dem Unglück kam, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Griechenland sagt Deutschland Rücknahme von Flüchtlingen zu

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Fernbus kippt um - 22 Verletzte bei Unfall nahe Rostock

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Brückeneinsturz: Ursachensuche und Schuldzuweisungen

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Verhärtete Fronten im Streit zwischen USA und Türkei

Meistgelesene Artikel

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Jugendherberge wegen Haschgebäck geräumt

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

Niedersächsische Straßenbehörde schließt Unglück wie in Genua aus

720. Stoppelmarkt in Vechta startet mit Festumzug

720. Stoppelmarkt in Vechta startet mit Festumzug

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Achtjähriger beobachtet Unfall und rettet Frau wohl das Leben

Kommentare