Unglück in der Nähe des Friedhofs in Lahe

Frau stirbt bei Unfall mit Stadtbahn in Hannover

Hannover - Eine junge Frau ist in Hannover von einer Stadtbahn erfasst und tödlich verletzt worden.

Der Unfall habe sich am Mittwoch in der Nähe des Friedhofs in Lahe ereignet, teilte die Polizei mit. Die Frau starb noch an der Unfallstelle. Wie es zu dem Unglück kam, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

May: Brexit-Deal zu 95 Prozent fertig

May: Brexit-Deal zu 95 Prozent fertig

Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Merkel gegen Rüstungsexporte nach Saudi-Arabien

Neue Garderoben sind zugleich Nutzmöbel und Dekoration

Neue Garderoben sind zugleich Nutzmöbel und Dekoration

Wie werde ich Goldschmied/in?

Wie werde ich Goldschmied/in?

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

21-Jähriger flieht vor Polizeikontrolle und wird lebensgefährlich verletzt

21-Jähriger flieht vor Polizeikontrolle und wird lebensgefährlich verletzt

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Lkw-Fahrer stirbt bei Brand auf Autobahn 2 nahe Hannover

Lkw-Fahrer stirbt bei Brand auf Autobahn 2 nahe Hannover

Kommentare