Dank Rauchmelder

Frau rettet Nachbarin aus brennender Wohnung

Hannover - Eine Frau hat ihre Nachbarin aus einer brennenden Wohnung in einem Mehrfamilienhaus in Hannover gerettet.

Die Mieterin wurde am Montagabend durch das Piepen von Rauchmeldern auf das Geschehen in der Wohnung im ersten Stock aufmerksam, in der neben einem Bett Feuer ausgebrochen war, wie die Feuerwehr mitteilte. Mit einem Zweitschlüssel verschaffte sich die Frau Zugang, löschte das Feuer und weckte ihre schlafende Nachbarin auf. Diese wurde den Angaben zufolge wegen des Verdachts einer Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Meistgelesene Artikel

Niedersachsen lockert bei Tourismus und Gastronomie – doch es fehlen Arbeitskräfte

Niedersachsen lockert bei Tourismus und Gastronomie – doch es fehlen Arbeitskräfte

Niedersachsen lockert bei Tourismus und Gastronomie – doch es fehlen Arbeitskräfte
Niedersachsen lockert: Aber nicht für alle – das dürfen Hotels und Tourismus

Niedersachsen lockert: Aber nicht für alle – das dürfen Hotels und Tourismus

Niedersachsen lockert: Aber nicht für alle – das dürfen Hotels und Tourismus
Corona-Lockerungen: Diese Regeln gelten ab Montag in Niedersachsen

Corona-Lockerungen: Diese Regeln gelten ab Montag in Niedersachsen

Corona-Lockerungen: Diese Regeln gelten ab Montag in Niedersachsen
Niedersachsen will Corona-Testpflicht im Einzelhandel lockern

Niedersachsen will Corona-Testpflicht im Einzelhandel lockern

Niedersachsen will Corona-Testpflicht im Einzelhandel lockern

Kommentare