22-Jährige verletzt

Frau mit Kinderwagen von Auto erfasst

Burglesum - Eine 22 Jahre alte Fußgängerin, die mit einem Kinderwagen die Straße überquerte, wurde in Burglesum von einer Autofahrerin beim Abbiegen übersehen. Die junge Frau verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die 20 Jahre alte Fahrerin bog laut Polizeiangaben von der Straße An der Ihle nach links in die Bundestraße 74 ein. Zur gleichen Zeit überquerte die 22-Jährige mit ihrem zwei Jahre alten Sohn die Fahrbahn und wurde von dem Auto erfasst. Die Fußgängerin fiel auf die Motorhaube des BMW und schleuderte anschließend auf die Straße. Sie musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Zweijährige hatte einen Schutzengel: Der Kinderwagen fiel zwar um, der Junge blieb aber unverletzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Landtagswahl 2017 - Vorstellung der Parteien

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Anja Stoeck: „Soziale Politik nur gemeinsam mit den Linken möglich“

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Gekuschelt wird nicht: Schlagabtausch beim TV-Duell

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Psychologen für Strafgefangene gesucht

Kommentare