22-Jährige verletzt

Frau mit Kinderwagen von Auto erfasst

Burglesum - Eine 22 Jahre alte Fußgängerin, die mit einem Kinderwagen die Straße überquerte, wurde in Burglesum von einer Autofahrerin beim Abbiegen übersehen. Die junge Frau verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die 20 Jahre alte Fahrerin bog laut Polizeiangaben von der Straße An der Ihle nach links in die Bundestraße 74 ein. Zur gleichen Zeit überquerte die 22-Jährige mit ihrem zwei Jahre alten Sohn die Fahrbahn und wurde von dem Auto erfasst. Die Fußgängerin fiel auf die Motorhaube des BMW und schleuderte anschließend auf die Straße. Sie musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Zweijährige hatte einen Schutzengel: Der Kinderwagen fiel zwar um, der Junge blieb aber unverletzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Zutraulich und zäh: Exmoor-Ponys gehören zu den Wildpferden

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Internationaler Tag der Jogginghose: Wie man das Teil trägt

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Siebter Dschungel-Tag in Bildern: Ekel-Prüfung und Klo-Erlebnis

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Per Haftbefehl gesucht: Polizei nimmt 26-Jährigen am Bahnhof fest

Kommentare