22-Jährige verletzt

Frau mit Kinderwagen von Auto erfasst

Burglesum - Eine 22 Jahre alte Fußgängerin, die mit einem Kinderwagen die Straße überquerte, wurde in Burglesum von einer Autofahrerin beim Abbiegen übersehen. Die junge Frau verletzte sich und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die 20 Jahre alte Fahrerin bog laut Polizeiangaben von der Straße An der Ihle nach links in die Bundestraße 74 ein. Zur gleichen Zeit überquerte die 22-Jährige mit ihrem zwei Jahre alten Sohn die Fahrbahn und wurde von dem Auto erfasst. Die Fußgängerin fiel auf die Motorhaube des BMW und schleuderte anschließend auf die Straße. Sie musste zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Zweijährige hatte einen Schutzengel: Der Kinderwagen fiel zwar um, der Junge blieb aber unverletzt.

Rubriklistenbild: © dpa

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

Gedenken an großen Tierfilmer: Zutiefst zufrieden dank der Natur

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

13-Jährige reisen für Chat-Bekanntschaft durch ganz Deutschland

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Fahrradfahrer stirbt bei Unfall mit Lkw

Kommentare