Frau landet mit Auto im Graben - Enterich stirbt

+
Mehr Glück als der Enterich hatte die Autofahrerin.

Delmenhorst - Eine Frau verlor am Dienstagabend die Kontrolle über ihren Wagen und landete im Hoyersgraben. Für einen Enterich kam jede Hilfe zu spät.

Die 32-jährige Autofahrerin war gegen 20 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Allee in Delmenhorst unterwegs. Aus bislang unbekannter Ursache verlor sie die Kontrolle über ihr Auto, fuhr über eine Grünfläche und landete schließlich im Hoyersgraben. Die Frau erlitt leichte Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht, an ihrem Auto entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Der Enterich wurde offenbar vom Auto getroffen und starb am Unfallort.

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

Bombe im Harburger Hafen entschärft 

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

27-Jähriger liegt auf der Straße und wird von Auto überfahren

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Drittes Elefantenbaby in Hannover geboren

Kommentare