Forstarbeiter beim Baumfällen schwer verletzt

Hildesheim - Ein Forstarbeiter ist bei Baumfällarbeiten in der Nähe von Hildesheim schwer verletzt worden. Ein Baum löste sich aus der Schaufel eines Baggers und stürzte auf den 42-Jährigen, wie die Feuerwehr am Freitag mitteilte.

Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der Unfall ereignete sich am Donnerstag bei der Arbeit an einer schneebedeckten Böschung. Während der anschließenden Räumungsarbeiten war die Bundesstraße 6 in nördlicher Richtung zeitweise voll gesperrt. dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

So funktioniert das Zahn-Bleaching

So funktioniert das Zahn-Bleaching

Premium-SUV mit Nachholbedarf: Der Mercedes EQ C im Test

Premium-SUV mit Nachholbedarf: Der Mercedes EQ C im Test

Neuer Erfolg für Johnson im Rennen um May-Nachfolge

Neuer Erfolg für Johnson im Rennen um May-Nachfolge

Königliches Familientreffen in Ascot

Königliches Familientreffen in Ascot

Meistgelesene Artikel

Raketeneinschlag im Kinderzimmer

Raketeneinschlag im Kinderzimmer

Streit in Flüchtlingsunterkunft: 23-Jähriger tödlich verletzt

Streit in Flüchtlingsunterkunft: 23-Jähriger tödlich verletzt

Arbeit an der Stange: Spargelbauer hoffen in Zukunft auf ukrainische Saisonkräfte

Arbeit an der Stange: Spargelbauer hoffen in Zukunft auf ukrainische Saisonkräfte

Mit dem Messer zur Schule: Studie nennt erschreckende Zahlen

Mit dem Messer zur Schule: Studie nennt erschreckende Zahlen

Kommentare