Flugzeugabsturz bei Osnabrück

Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
1 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.
Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
2 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.
Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
3 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.
Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
4 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.
Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
5 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.
Das Wrack eines Flugzeuges liegt am 10.03.2016 in Osnabrück (Niedersachsen) auf dem Gelände einer ehemaligen Kaserne. Die Polizei hat die Absturzstelle abgesichert. Beim Absturz des Kleinflugzeugs sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden. Foto: Friso Gentsch/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++
6 von 6
Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.

Beim Absturz des Kleinflugzeugs bei Osnabrück sind zwei der vier Insassen schwer verletzt worden.

Das könnte Sie auch interessieren

Hurricane Festival: Die Bilder vom Freitag

Mit einem Mix aus Sonne, Regen und Wind ist das "Hurricane"-Festival in Scheeßel am Freitag gestartet. Laut Vorhersagen soll das Wetter dieses Jahr …
Hurricane Festival: Die Bilder vom Freitag

Entlassungsfeier an der Oberschule Hoya

Die Schülerinnen und Schüler des Abschlussjahrgangs der Oberschule wurden am Donnerstag feierlich entlassen.
Entlassungsfeier an der Oberschule Hoya

Hurricane Festival 2018: Bilder von den Campingplätzen 7,8 und 9

Hurricane Festival 2018: Bilder von den Campingplätzen 7,8 und 9

Hurricane Festival 2018: Bilder vom Campingplatz 6

Hurricane Festival 2018: Bilder vom Campingplatz 6

Meistgelesene Artikel

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Hochzeitsnacht endet mit Platzverweis und Strafanzeige

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Groko-Abgeordnete stellen sich gegen Feiertag am Reformationstag

Eltern in Niedersachsen zahlen ab August keine Kita-Gebühr mehr

Eltern in Niedersachsen zahlen ab August keine Kita-Gebühr mehr

Heiß und heftig: Der Klimawandel kommt nach Niedersachsen

Heiß und heftig: Der Klimawandel kommt nach Niedersachsen