Polizeibericht

Fluchtversuch bei Fahrzeugkontrolle: Polizisten geben Schüsse ab

Eine Polizistin hält eine Pistole in der Hand, dahinter ein Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht und dem Schriftzug „Stopp“.
+
Bei einer Fahrzeugkontrolle durch die Polizei kam es zu einem Fluchtversuch. Mit Schüssen versuchten Beamte den Flüchtigen aufzuhalten. (Symbolbild)

Ein Mann hat am Sonntag in Hannover versucht, sich einer Fahrzeugkontrolle zu entziehen. Die Beamten stoppten den Mann mit Schüssen, um einem Kollegen zu helfen.

Update vom 13. Dezember um 00:04: Große Aufregung im Osten Hannovers: Als Polizisten am Sonntagmittag ein weißes Lieferauto überprüfen wollen, fallen Schüsse. Die Beamten sagen, sie hätten die Flucht eines mutmaßlichen Autodiebs verhindern müssen - und seien einem Kollegen in höchster Not zur Hilfe gekommen.

Stadt in Deutschland:Hannover
Fläche:204,3 Quadratkilometer
Einwohner:534.049 (Stand: 31. Dezember 2020)
Vorwahl:0511
Bürgermeister:Belit Onay (Bündnis 90/Die Grünen)

Schüsse bei Polizeikontrolle: Polizisten gaben Schüsse ab, um in Gefahr geratenen Kollegen zu helfen

Bei der Kontrolle eines Lieferwagens hat die Polizei am Sonntag in Hannover nach eigenen Angaben mehrere Schüsse abgeben müssen, um einem in Gefahr geratenen Kollegen zu helfen. Wie die Beamten mitteilten, hatte ein Einsatzteam gegen Mittag den zuvor als gestohlen gemeldeten Kleintransporter im Stadtteil Kirchrode gesichtet. Als einer von ihnen den Fahrer bei offener Tür ansprechen wollte, habe der Mann das Fahrzeug plötzlich ruckartig zurückgesetzt.

Bei Fahrzeugkontrolle fallen Schüsse: Polizist wird von mutmaßlich gestohlenem Lieferwagen eingeklemmt

Der Polizist sei dabei eingeklemmt und mitgeschleift worden. Die anderen Beamten hätten daher von der Beifahrerseite aus das Feuer eröffnet, um den Wagen zu stoppen. Der Fahrer des Transporters (19), nach dem zwischenzeitlich gefahndet worden war, sei verletzt worden - ebenso der eingeklemmte Beamte (35). Die Schüsse seien aber nicht der Grund gewesen, sondern die versuchte Fluchtaktion. Beide Männer kamen ins Krankenhaus. Ein dpa-Reporter am Tatort berichtete von mindestens einem zerschossenen Reifen. Etliche Streifenwagen waren im Einsatz.

Wie viele Schüsse bei dem Zwischenfall insgesamt fielen, wurde zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei wolle noch weitergehende Untersuchungen anschließen, hieß es. Der mutmaßliche Autodieb wurde bereits vorläufig festgenommen, nach Angaben der Polizeidirektion fanden Ermittler bei ihm auch Kokain. Der Tatort wurde abgesperrt.

Erstmeldung vom 12. Dezember um 17:05 Uhr: Hannover – Bei einer Fahrzeugkontrolle in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover sind am Sonntag, 12. Dezember 2021, laut Polizei Schüsse gefallen. Wie die Beamten der Nachrichtenagentur dpa mitteilten, habe ein Einsatzteam der Polizei Hannover versucht, am Tiergarten im Osten der Stadt, den Fahrer des Wagens zu überprüfen. Doch zu einer Kontrolle kam es erst gar nicht.

In dem Moment, als die Polizisten den Fahrer des Fahrzeugs ansprachen, soll dieser plötzlich sein Auto ruckartig zurückgesetzt haben. Daraufhin hätten Beamte Schüsse auf das Fahrzeug abgegeben.

Polizisten schießen bei Fahrzeugkontrolle in Hannover: Mann versucht sich der Überprüfung zu entziehen

Näheres zu den Umständen, zum genaueren Hergang des Vorfalls oder zur Zahl der abgegebenen Schüsse wurde zunächst nicht bekannt. Die Kriminalpolizei habe den Fall übernommen und ermittle nun, hieß es. Es war mit Blick auf die kontrollierte Person aber bereits von einem „Tatverdächtigen“ die Rede. Dieser habe sich bei dem Einsatz verletzt, allerdings wohl nicht infolge der Schüsse.

Weitere Polizeimeldungen aus Bremen und Niedersachsen: Die Polizei hat am Freitagabend, 10. Dezember 2021, in einer Wohnung in Brake (Landkreis Wesermarsch) eine Frauenleiche entdeckt. Ein Mordverdächtiger konnte bereits ermittelt werden. Ebenfalls am Freitagabend kam es in Bremen zu einer Massenschlägerei mit sechs bis sieben beteiligten Personen. Es kamen bei der bewaffneten Auseinandersetzung Stich- und Schlagwaffen zum Einsatz. (mit Material der dpa)* kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

++ Transparenzhinweis: Dieser Artikel wurde am 13. Dezember um 00:04 aktualisiert ++

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion

Omikron-Symptome: Diese Anzeichen sprechen für Corona-Infektion
Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung

Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung

Neustrukturierung in Niedersachsen: Bis zu 40 Kliniken droht Schließung
Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona

Booster-Impfung: Nebenwirkungen nach Auffrischungsimpfung gegen Corona
Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Corona-Impfstoffe: Nebenwirkungen von Biontech, Moderna und Co.

Kommentare