Fliege im Auto führt zu Überschlag und Totalschaden

Höckelheim - Eine Fliege im Wagen hat einen Autofahrer im Kreis Northeim so sehr abgelenkt, dass er sich mit seinem Pkw überschlagen hat.

Obwohl der Wagen gegen einen Baum prallte, konnte der 19-Jährige dem Wrack unverletzt entsteigen, teilte die Polizei in Northeim am Donnerstag mit. Der Fahranfänger war am Mittwochabend auf der Bundesstraße 241 nahe Höckelheim unterwegs, als die Fliege ihn nervte. Derart abgelenkt kam er erst von der Fahrbahn ab, dann ins Schleudern, überschlug sich, prallte gegen einen Baum und landete schließlich mit Totalschaden im Graben. Der 19-Jährige kam mit dem Schrecken davon. dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Neue Autos brauchen neue Marken: Das Phänomen der Submarken

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare