Deutschland landet auf Platz Drei

Belgien gewinnt internationalen Feuerwerkswettbewerb

+
Kanada lässt es krachen: Beim Wettbewerb in Hannover erreichten die Pyrotechniker aus Nordamerika am Wochenende den zweiten Platz.

Hannover - Das Team aus Belgien hat den 26. Internationalen Feuerwerkswettbewerb in Hannover gewonnen. Den zweiten Platz gewann Kanada gefolgt von Deutschland auf Rang drei, teilte das Stadtmarketing am Sonntag nach der letzten Vorführung am Vorabend mit.

An fünf Abenden kamen rund 55.000 Zuschauer zu den Aufführungen in den Herrenhäuser Gärten. Weitere Teilnehmerteams neben den drei prämierten kamen aus der Ukraine und Frankreich. 

Der kommende Feuerwerkswettbewerb beginnt am 20. Mai 2017, der Vorverkauf für die stets ausgebuchten Schaus startet schon im November.

dpa

Mehr zum Thema:

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

UN: Zahl der Syrien-Flüchtlinge übersteigt 5-Millionen-Marke

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Müntefering zur Türkei: "Der Angriff trifft nicht nur mich"

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Eine Reise nach Rom: Besuchen Sie die Hauptstadt Italiens

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Bilder aus der Sat. 1-Show: „Nacktes Überleben - Wie wenig ist genug?“

Meistgelesene Artikel

Mann rettet Mutter mit zwei Kindern nach Unfall aus Kanal

Mann rettet Mutter mit zwei Kindern nach Unfall aus Kanal

Bushido auf Phantombild?

Bushido auf Phantombild?

18-Jähriger soll 87-Jährige getötet haben

18-Jähriger soll 87-Jährige getötet haben

Erste Bänke mit Internet-Zugang in Niedersachsen

Erste Bänke mit Internet-Zugang in Niedersachsen

Kommentare