Feuerwehrleute ziehen Leiche aus Fluss

Oldenburg - Feuerwehrleute haben am Donnerstag eine Leiche aus der Haaren in Oldenburg gezogen. Ein Passant hatte sie bemerkt und die Polizei verständigt.

Die Leiche wurde anschließend von der Feuerwehr geborgen. Wie die Polizei mitteilte, handelte es sich ersten Ermittlungen zufolge um einen 49 Jahre alten Mann aus Oldenburg. Die Obduktion der Leiche ergab, dass der Mann keinem Verbrechen zum Opfer gefallen ist. Die Ermittlungen dauerten an.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Nienburg: Dach für Eisbahn steht schon 

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

Immer mehr Schweinepest-Fälle nahe deutscher Grenze

US-Senat unterstützt Proteste in Hongkong - China schäumt

US-Senat unterstützt Proteste in Hongkong - China schäumt

"Hawala-Banking": Dutzende Tatverdächtige im Visier

"Hawala-Banking": Dutzende Tatverdächtige im Visier

Meistgelesene Artikel

Crash im Gegenverkehr: Zwei Menschen sterben bei Unfall

Crash im Gegenverkehr: Zwei Menschen sterben bei Unfall

Land unter: Im Norden drohen massive Überschwemmungen

Land unter: Im Norden drohen massive Überschwemmungen

Rollender Protest: Bauern wollen Kooperation statt Konfrontation

Rollender Protest: Bauern wollen Kooperation statt Konfrontation

Tödlicher Unfall auf B75: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Tödlicher Unfall auf B75: Skoda-Fahrer gerät in den Gegenverkehr

Kommentare