Bewohner evakuiert

Nebelmaschine löst in Hameln Feuerwehreinsatz aus

Hameln - Eine Nebelmaschine mit Eigenleben hat in Hameln einen Feuerwehreinsatz ausgelöst. In der Nacht zum Montag ging in einer Spielhalle ein Brandmelder los.

Eine Polizeistreife entdeckte Qualm, der aus dem Gebäude drang. Die Einsatzkräfte brachten die elf Bewohner in den Wohnungen über der Spielhalle in Sicherheit. Die Feuerwehr brach nach Angaben der Polizei die Tür zum vermeintlichen Brandort auf und ging mit Atemschutz hinein. 

Doch ein Feuer fand sie nicht. Dafür eine Nebelmaschine, die für dichten Qualm sorgte. Wieso diese von alleine losgegangen war, war zunächst unklar.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Migranten aus Mittelamerika setzen Marsch Richtung USA fort

Migranten aus Mittelamerika setzen Marsch Richtung USA fort

Premierministerin May: Brexit-Deal fast fertig

Premierministerin May: Brexit-Deal fast fertig

Riad im Fall Khashoggi unter Druck: "Brutal geplanter Mord"

Riad im Fall Khashoggi unter Druck: "Brutal geplanter Mord"

Biogas-Anlage fängt während Bauarbeiten Feuer

Biogas-Anlage fängt während Bauarbeiten Feuer

Meistgelesene Artikel

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

Tödlicher Unfall in Goldenstedt: Zwei Motorradfahrer sterben

21-Jähriger flieht vor Polizeikontrolle und wird lebensgefährlich verletzt

21-Jähriger flieht vor Polizeikontrolle und wird lebensgefährlich verletzt

Polizeihund attackiert Spaziergänger und dessen zwei Hunde

Polizeihund attackiert Spaziergänger und dessen zwei Hunde

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Von IC erfasst: Zwei Personen schwer verletzt 

Kommentare