Feuerwehr findet verkohlte Leiche in Hameln

Hameln - Bei Löscharbeiten in einem Wohnhaus in Hameln hat die Feuerwehr am Donnerstag die stark verkohlte Leiche einer 49-jährigen Frau entdeckt.

Die Tote habe am Fuß einer Treppe im Hausflur gelegen, teilte die Polizei mit. Nach den bisherigen Ermittlungen war die Kleidung der 49-Jährigen am Donnerstagmorgen aus bisher unbekannter Ursache in Flammen geraten. Die Frau sei dann aus ihrer Wohnung im ersten Stockwerk in den Hausflur gelaufen, die Treppe hinuntergestürzt und dort gestorben, sagt ein Polizeisprecher. Die Holztreppe geriet ebenfalls in Flammen, das Feuer konnte von den Einsatzkräften aber schnell gelöscht werden. Bisher gebe es keine Hinweise auf ein Verbrechen, sagte der Sprecher. Die Ermittlungen dauerten an. dpa

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Meistgelesene Artikel

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Schiffsführer bei Zusammenprall mit Brücke tödlich verletzt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare