Feuerwehr findet verkohlte Leiche in Hameln

Hameln - Bei Löscharbeiten in einem Wohnhaus in Hameln hat die Feuerwehr am Donnerstag die stark verkohlte Leiche einer 49-jährigen Frau entdeckt.

Die Tote habe am Fuß einer Treppe im Hausflur gelegen, teilte die Polizei mit. Nach den bisherigen Ermittlungen war die Kleidung der 49-Jährigen am Donnerstagmorgen aus bisher unbekannter Ursache in Flammen geraten. Die Frau sei dann aus ihrer Wohnung im ersten Stockwerk in den Hausflur gelaufen, die Treppe hinuntergestürzt und dort gestorben, sagt ein Polizeisprecher. Die Holztreppe geriet ebenfalls in Flammen, das Feuer konnte von den Einsatzkräften aber schnell gelöscht werden. Bisher gebe es keine Hinweise auf ein Verbrechen, sagte der Sprecher. Die Ermittlungen dauerten an. dpa

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Team Trump: Das Kabinett des künftigen US-Präsidenten

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Grande Dame des Liberalismus: Hildegard Hamm-Brücher ist tot

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Weihnachtskonzert des Rotenburger Ratsgymnasiums

Verden: Tanz macht Schule 

Verden: Tanz macht Schule 

Meistgelesene Artikel

Waschbären breiten sich in Niedersachsen immer mehr aus

Waschbären breiten sich in Niedersachsen immer mehr aus

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

17-jähriger Autofahrer tödlich verunglückt

68-Jähriger tot in brennender Wohnung gefunden

68-Jähriger tot in brennender Wohnung gefunden

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Haus nach Gasexplosion einsturzgefährdet

Kommentare