Schaden rund 500.000 Euro

Feuer zerstört Pizzeria und Lagerhalle

Sarstedt - Ein Feuer hat in der Nacht zum Montag eine Pizzeria und einen ehemaligen Getränkemarkt im Landkreis Hildesheim zerstört.

Die Polizei bezifferte den Schaden auf rund 500.000 Euro, verletzt wurde niemand. Der Brand in Sarstedt war nach Polizeiangaben in der Pizzeria ausgebrochen, die Flammen hatten sich in dem Gebäude schnell ausgebreitet. In einer Halle lagerten unter anderem Computerartikel. Ein Anwohner hatte das Feuer bemerkt und Alarm geschlagen. Zwei angrenzende Wohnhäuser wurden evakuiert. Die Feuerwehr kämpfte mit mehr als 100 Einsatzkräften gegen den Brand und verhinderte ein Übergreifen der Flammen auf weitere Häuser. 

Der Brandort ist beschlagnahmt, Brandermittler wollen am Dienstag nach der Ursache für das Feuer suchen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

"TANZ Bremen" der letzten Jahre

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Türkische Konsulate widersprechen Spitzel-Vorwürfen

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Kims Halbbruder starb durch Nervengift VX

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

Die schönsten Bilder vom Wiener Opernball 2017

Meistgelesene Artikel

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Restaurant brennt aus - Brandanschlag?

Restaurant brennt aus - Brandanschlag?

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Kommentare