Feuer zerstört Lagerhalle in Lotte

Lotte - Ein Feuer hat am Mittwochabend im münsterländischen Lotte die Lagerhalle einer Spedition zerstört. Verletzt wurde niemand.

Eine Rauchwolke war kilometerweit zu sehen. Zeitweise waren mehr als 100 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Löscharbeiten dauerten die ganze Nacht. Mehrere Feuerwehren aus der Umgebung waren beteiligt, wie die Feuerwehr Steinfurt berichtete. Die Anwohner waren zunächst gebeten worden, Fenster und Türen geschlossen zu halten. Nach Schadstoffmessungen gaben die Behörden aber Entwarnung. Brandursache und Schadenshöhe waren zunächst unbekannt. Auch was in der Halle an der Grenze zu Niedersachsen gelagert wurde, blieb offen.

dpa

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag vier im Busch in Bildern

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Meistgelesene Artikel

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Dreijähriger parkt Bobbycar falsch: Schokolade als Strafe

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Gleich drei Lovemobile ausgebrannt

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

Tierische Inventur im Zoo Hannover: Giraffe Juji ist die Größte

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

80-Jähriger stirbt nach Autounfall 

Kommentare