100.000 Euro Sachschaden bei Hausbrand

Flammen auf Norderney 

Norderney - Ein Brand auf der Insel Norderney (Landkreis Aurich) hat am späten Mittwochnachmittag ein Wohn- und Geschäftshaus zerstört.

Verletzt wurde niemand, wie die Feuerwehr mitteilte. In mehreren angrenzenden Wohnungen platzte das Fensterglas. Die 50 Feuerwehrleute konnten den Brand innerhalb von etwa einer Stunde löschen. 

Den Sachschaden schätzte die Polizei auf rund 100.000 Euro. Die Brandursache sei noch völlig unklar, sagte ein Polizeisprecher.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Erntefest in Neddenaverbergen 

Erntefest in Neddenaverbergen 

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Trecker-Oldtimer-Treff in Vethem

Schwarmer Familientriathlon

Schwarmer Familientriathlon

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

20 Jahre Gemüseabo in Dörverden 

Meistgelesene Artikel

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Elterntaxis können der Kindes-Entwicklung schaden

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Nach Tod eines 28-Jährigen: Mann stellt sich der Polizei

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Unbekannte zünden mehr als 200 Strohballen an

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Schlägerei mit zahlreichen Zuschauern in Göttingen

Kommentare