Feuer nach Brand auf Recyclinghof gelöscht

Bramsche - Das Feuer auf einem Recyclinghof in Bramsche (Landkreis Osnabrück) ist gelöscht. Rund 150 Tonnen Gewerbemüll sind dort am Dienstagabend in Brand geraten, sagte ein Polizeisprecher.

Wie es zu dem Brand kam, war der Polizei zunächst nicht bekannt. Auch zu der Schadenshöhe konnten keine Angaben gemacht werden. Aufgrund der starken Rauchentwicklung wurden Anwohner zunächst gebeten, Fenster und Türen geschlossen zu halten, hieß es. Verletzt wurde bei dem Feuer niemand. Die Flammen konnten noch am Dienstagabend gelöscht werden.

dpa

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Streifenwagen der Bereitschaftspolizei beschossen

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Motorradfahrer stürzt in Kurve und wird tödlich verletzt

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Autofahrern drohen Staus an Himmelfahrt und langem Wochenende

Jetzt sinken die Spargelpreise - das sind die Gründe

Jetzt sinken die Spargelpreise - das sind die Gründe

Kommentare