Millionenschaden in Göttingen

Feuer im Kompostwerk war möglicherweise Brandstiftung

Göttingen - Die Polizei schließt Brandstiftung als Ursache des Feuers mit Millionenschaden im Göttinger Kompostwerk inzwischen nicht mehr aus.

Die Untersuchungen seien aber noch nicht abgeschlossen, sagte eine Sprecherin am Dienstag. Bei dem Brand am Sonntag war nach Angaben der Göttinger Entsorgungsbetriebe ein Sachschaden in Höhe von vermutlich mehreren Millionen Euro entstanden. Die Polizei hatte am Montag zunächst Selbstentzündung als mögliche Ursache genannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Blutspuren von toter Journalistin in U-Boot entdeckt

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Eiskalt oder scharf: Rezepte mit Pflaumen und Zwetschgen

Kaktusfeigen richtig öffnen

Kaktusfeigen richtig öffnen

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

VW Tiguan Allspace im Test: Wegen des Erfolgs verlängert

Meistgelesene Artikel

Bus mit Erntehelfern umgestürzt - Mehrere Schwerverletzte

Bus mit Erntehelfern umgestürzt - Mehrere Schwerverletzte

Die Wölfe, die Schafe und zwei Esel als Schutz

Die Wölfe, die Schafe und zwei Esel als Schutz

Zwei Tote bei Zusammenstoß von Motorrad und Auto

Zwei Tote bei Zusammenstoß von Motorrad und Auto

12-Jährige in Hannover wieder aufgetaucht

12-Jährige in Hannover wieder aufgetaucht

Kommentare