Millionenschaden in Göttingen

Feuer im Kompostwerk war möglicherweise Brandstiftung

Göttingen - Die Polizei schließt Brandstiftung als Ursache des Feuers mit Millionenschaden im Göttinger Kompostwerk inzwischen nicht mehr aus.

Die Untersuchungen seien aber noch nicht abgeschlossen, sagte eine Sprecherin am Dienstag. Bei dem Brand am Sonntag war nach Angaben der Göttinger Entsorgungsbetriebe ein Sachschaden in Höhe von vermutlich mehreren Millionen Euro entstanden. Die Polizei hatte am Montag zunächst Selbstentzündung als mögliche Ursache genannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Rotenburger Feuerwehr übt Menschenrettung und Brandbekämpfung

Meistgelesene Artikel

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Schüler schnitzen weltgrößte Bärenskulptur

Schüler schnitzen weltgrößte Bärenskulptur

Torfkahnarmada läutet die Ausflugssaison ein

Torfkahnarmada läutet die Ausflugssaison ein

Kommentare