Millionenschaden in Göttingen

Feuer im Kompostwerk war möglicherweise Brandstiftung

Göttingen - Die Polizei schließt Brandstiftung als Ursache des Feuers mit Millionenschaden im Göttinger Kompostwerk inzwischen nicht mehr aus.

Die Untersuchungen seien aber noch nicht abgeschlossen, sagte eine Sprecherin am Dienstag. Bei dem Brand am Sonntag war nach Angaben der Göttinger Entsorgungsbetriebe ein Sachschaden in Höhe von vermutlich mehreren Millionen Euro entstanden. Die Polizei hatte am Montag zunächst Selbstentzündung als mögliche Ursache genannt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Normen für die Finanzberatung: Ein Vorteil für Verbraucher?

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Kia Stinger im Test: Ein Stachel im Fleisch von Audi und Co

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Pariser Gipfel drängt Wirtschaft zum Klimaschutz

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Gewaltige Explosion in Österreich - Lieferengpässe bei Gas

Meistgelesene Artikel

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Wohnsituation für Flüchtlinge entspannt sich - Integration im Fokus

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Niedersachsens Metall-Arbeitgeber bieten zwei Prozent mehr Lohn

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Eifersuchtsdrama endet tödlich - Angeklagter gesteht

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Wieder Probleme im Atomkraftwerk Grohnde

Kommentare