Starke Rauchentwicklung

Feuer im Klinik-Heizkraftwerk in Lingen - keine Verletzten

Lingen - In einem Betriebsgebäude eines Krankenhauses in Lingen ist am Donnerstag ein Feuer ausgebrochen. Der Brand in dem Heizkraftwerk führte laut Polizei zu einer starken Rauchentwicklung.

„Es gibt keine Verletzten", sagte ein Polizeisprecher. Der Brand sei unter Kontrolle. In dem Blockheizkraftwerk befinden sich laut Polizei 1.000 Liter Öl. Wegen der starken Rauchentwicklung mussten umliegende Stationen und die Zentrale Notaufnahme geräumt werden. Per Twitter rief die Polizei dazu auf, die Umgebung des Krankenhauses zu umfahren. Inzwischen ist das Feuer gelöscht.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Richard Lugner mit Goldie Hawn beim Opernball im Glück

Richard Lugner mit Goldie Hawn beim Opernball im Glück

"Holiday on Ice" in Bremen

"Holiday on Ice" in Bremen

"Auf der Suche nach Peer Gynt" am GaW

"Auf der Suche nach Peer Gynt" am GaW

Sturmtief "Thomas" fegt über Karnevalshochburgen

Sturmtief "Thomas" fegt über Karnevalshochburgen

Meistgelesene Artikel

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Gewalt gegen Feuerwehr und Rettungssanitäter nimmt zu

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Verhafteter Salafist plante Bombenanschlag auf Polizei

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Mann schiebt mit Rad über Gleise - Züge müssen vollbremsen

Bislang 13 Menschen wegen Grippe gestorben

Bislang 13 Menschen wegen Grippe gestorben

Kommentare