Feuerwehreinsatz

Feuer verursacht Millionenschaden bei leerstehendem Gasthof

Feuerwehrfahrzeug im Sonnenuntergang
+
Schwerer Brand in Niedersachsen: Bei einem Gasthof-Brand entstand ein Millionenschaden.

Ein Brand in einem Gasthof hat in der Nacht zu Montag die Feuerwehr in Nordkehdingen bei Freiburg (Elbe) beschäftigt. Die Polizei geht von einem hohen Schaden aus.

Freiburg – Ein verheerendes Feuer hat in der Nacht zu Montag in der Samtgemeinde Nordkehdingen bei Freiburg an der Elbe für einen großen Sachschaden gesorgt. Wie die Polizei gegenüber kreiszeitung.de bestätigte, war gegen 22.30 Uhr ein leerstehendes Gasthaus in Brand geraten. Der entstandene Schaden wird auf 1,2 Millionen Euro geschätzt.

Brand in Gasthaus in Nordkehdingen bei Freiburg: Teile des Gebäudes eingestürzt

Wie die Deutsche Presse-Agentur unter Berufung auf die örtliche Polizei in Niedersachsen berichtet, wurden bei dem Feuer in der Nacht zu Montag keine Menschen verletzt. Informationen vom Montagmorgen nach würden die Löscharbeiten vor Ort weiter andauern, der Brand sei aber unter Kontrolle. Die Holzverkleidung im inneren Bereich des Gebäudes würde die Brandbekämpfung erschweren. Ein Teil des Gasthofes sei bereits eingestürzt.

Wegen der Rauchentwicklung und Gefahr für Nebengebäude wurden die umliegenden Häuser evakuiert. Die Bewohner wurden zwischenzeitlich in Hotels untergebracht. Wie es zum Brand kommen konnte, war zunächst unklar.

Weitere Blaulichtmeldungen aus Niedersachsen: Jugendliche attackieren Polizeiwache

In der Silvesternacht haben mehrere Jugendliche eine Polizeiwache in Rotenburg mit Böllern angegriffen. Die Beamten konnten einen 17-Jährigen stellen und anschließend an seine Eltern übergeben. In der Hansestadt Bremen gab es am Neujahrstag mehrere Polizeieinsätze, ausgelöst durch Waffen – unter anderem zeigte ein Mann am Bremer Hauptbahnhof ein Gewehr. Am Weserufer fanden Passanten zudem einen leblosen Mann. *kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Corona-Inzidenz an Schulen explodiert auf 4000: Eltern schlagen Alarm

Corona-Inzidenz an Schulen explodiert auf 4000: Eltern schlagen Alarm

Corona-Inzidenz an Schulen explodiert auf 4000: Eltern schlagen Alarm
Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022

Corona-Regeln beim Friseur: Das gilt im Januar 2022
Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster

Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster

Johnson & Johnson-Geimpfte: Das gilt in Niedersachsen für den Corona-Booster
Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Omikron-Symptome an Nägeln und Haut weisen auf Corona-Infektion hin

Kommentare