Polizei hat elfköpfige Ermittlungsgruppe eingerichtet

Feuer in Dannenberg wohl Brandstiftung

+

Dannenberg - Nach dem Großbrand in einem Einkaufszentrum in Dannenberg hat die Polizei eine elfköpfige Ermittlungsgruppe eingerichtet. Die Ermittlungen liefen auf Hochtouren, sagte ein Polizeisprecher in Lüneburg. Der Staatsschutz und das Landeskriminalamt seien daran beteiligt.

Die Experten hätten über Pfingsten ihre Arbeit fortgesetzt, auch Spürhunde kamen dabei zum Einsatz. Auch am Dienstag waren die speziell für die Suche nach Brandbeschleunigern wie Benzin ausgebildeten Tiere vor Ort. "Es handelt es sich bei dem Feuer im Einkaufszentrum mit hoher Wahrscheinlichkeit um Brandstiftung", sagte Polizeisprecher Kai Richter. Doch könne ein technischer Defekt noch immer nicht vollkommen ausgeschlossen werden.

Der Brand war in der Nacht zum Freitag ausgebrochen. In derselben Nacht wurden im knapp 20 Kilometer entfernten Lüchow das Arbeitsamt und ein Textilmarkt verwüstet. Dort warfen die unbekannten Täter Scheiben ein und versprühten blaue Farbe. "Die Ermittler gehen von einem direkten Zusammenhang der Taten in Lüchow und Dannenberg aus", sagte Richter.

dpa

Mehr zu dem Thema

Brand in Dannenberg: Polizei setzt Spürhunde ein

Brand im Einkaufszentrum: Polizei schließt Anschlag nicht aus

Das könnte Sie auch interessieren

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Berlin Fashion Week: Promis, Trends und volles Haus

Zuckerberg: Das stellt der Facebook-Milliardär mit seinem Vermögen an

Zuckerberg: Das stellt der Facebook-Milliardär mit seinem Vermögen an

Sieben Ideen fürs Einrichten und Dekorieren von der IMM

Sieben Ideen fürs Einrichten und Dekorieren von der IMM

Nervigste Angewohnheiten: Diese Urlaubstypen braucht echt niemand

Nervigste Angewohnheiten: Diese Urlaubstypen braucht echt niemand

Meistgelesene Artikel

Sturmtief Friederike bringt Schnee und heftige Böen - Schulausfall im Harz

Sturmtief Friederike bringt Schnee und heftige Böen - Schulausfall im Harz

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

12-Jähriger stirbt beim Schwimmunterricht

Gnadengesuch abgelehnt: Ex-SS-Mann Gröning muss Haft antreten

Gnadengesuch abgelehnt: Ex-SS-Mann Gröning muss Haft antreten

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Kommentare