Feuer auf Apfelhof richtet Millionenschaden an

Balje - Ein Feuer hat die Lagerhalle eines Apfelhofs in Balje im Landkreis Stade komplett zerstört. Polizei und Feuerwehr schätzen den Gesamtschaden auf rund eine Million Euro.

Menschen wurden nicht verletzt. In der 800 Quadratmeter großen Halle befanden sich Äpfel und landwirtschaftliche Maschinen. Die Brandursache sei noch unklar, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Hofeigentümer in der Nacht die Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, brannte die Halle bereits lichterloh. Insgesamt waren etwa 250 Einsatzkräfte am Brandort. Sie konnten nicht verhindern, dass die Flammen auch noch auf ein Nebengebäude mit mehreren zur Zeit unbewohnten Ferienwohnungen übergriff. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Schwimmer Wellbrock erreicht WM-Finale: "Riesig"

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Sommerreise durch den Landkreis Diepholz - der Dienstag

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Hochwasser-Einsätze in vielen Gegenden

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Werders erste öffentliche Trainingseinheit in Schneverdingen

Meistgelesene Artikel

Überschwemmungen nach Dauerregen in Niedersachsen

Überschwemmungen nach Dauerregen in Niedersachsen

Mehrfach gesuchte Frau fragt Polizei nach Fahrkarte

Mehrfach gesuchte Frau fragt Polizei nach Fahrkarte

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

Hoverboard-Nutzern drohen hohe Strafen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

56-Jährige vergisst Zapfpistole aus dem Auto zu ziehen

Kommentare