Feuer auf Apfelhof richtet Millionenschaden an

Balje - Ein Feuer hat die Lagerhalle eines Apfelhofs in Balje im Landkreis Stade komplett zerstört. Polizei und Feuerwehr schätzen den Gesamtschaden auf rund eine Million Euro.

Menschen wurden nicht verletzt. In der 800 Quadratmeter großen Halle befanden sich Äpfel und landwirtschaftliche Maschinen. Die Brandursache sei noch unklar, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Hofeigentümer in der Nacht die Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, brannte die Halle bereits lichterloh. Insgesamt waren etwa 250 Einsatzkräfte am Brandort. Sie konnten nicht verhindern, dass die Flammen auch noch auf ein Nebengebäude mit mehreren zur Zeit unbewohnten Ferienwohnungen übergriff. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

dpa

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

FDP setzt Parteitag mit Beratung des Wahlprogramms fort

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Unfall mit Milchlaster: Fahrerin aus Stuhr schwer verletzt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Mazedoniens Krise mündet in Gewalt

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Drei Optionen für ein Orientierungsjahr

Meistgelesene Artikel

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Lastwagen kippt auf Auto: Mutter und Sohn sterben

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Mann will Drohne bergen und fällt Baum in Naturschutzgebiet

Rätseln über Leuchtphänomen im Nachthimmel

Rätseln über Leuchtphänomen im Nachthimmel

„March for Science“ - Protest auch in Göttingen

„March for Science“ - Protest auch in Göttingen

Kommentare