Feuer auf Apfelhof richtet Millionenschaden an

Balje - Ein Feuer hat die Lagerhalle eines Apfelhofs in Balje im Landkreis Stade komplett zerstört. Polizei und Feuerwehr schätzen den Gesamtschaden auf rund eine Million Euro.

Menschen wurden nicht verletzt. In der 800 Quadratmeter großen Halle befanden sich Äpfel und landwirtschaftliche Maschinen. Die Brandursache sei noch unklar, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Der Hofeigentümer in der Nacht die Feuerwehr alarmiert. Als die Einsatzkräfte am Brandort eintrafen, brannte die Halle bereits lichterloh. Insgesamt waren etwa 250 Einsatzkräfte am Brandort. Sie konnten nicht verhindern, dass die Flammen auch noch auf ein Nebengebäude mit mehreren zur Zeit unbewohnten Ferienwohnungen übergriff. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

US-Bundesregierung im Zwangsstillstand

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Bilder: Abfahrer Dreßen stellt die Ski-Welt in Kitzbühel auf den Kopf

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Fotostrecke: Abschlusstraining vor dem Bayern-Spiel

Meistgelesene Artikel

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Brückenarbeiten an der A1 dauern länger als geplant

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Zwei Verletzte bei Brand auf Norderney

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Verletzte bei Glätteunfällen in Niedersachsen

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Rumhersteller Bacardi schließt Werk in Buxtehude

Kommentare